Aktuelle Stellenanzeigen:

290 Kilogramm Bronze

Glockenweihe in Weiltingen gefeiert Weiltingen (pm). Geplant war alles ganz anders, aber Corona und seine Beschränkungen sorgen dafür, dass die bereits im Mai eingeholte neue Glocke für die St. Peterskirche erst jetzt im Rahmen eines Open-Air-Gottesdienstes im Schloßgraben geweiht werden konnte. Pfarrerin Ingrid Braun konnte dazu neben der zahlreich erschienenen...
weiter lesen

Klamauk und Musik über drei Tage hinweg

Zweites Kulturwochenende in Schillingsfürst fand erneut großen Anklang Schillingsfürst (hm). Zum zweiten Mal in diesem Pandemie geplagten Sommer wartete der VfB „Franken“ Schillingsfürst mit einer Comedy- und Kabarettisten-Trilogie auf dem Sportgelände auf. War es bei der ersten Veranstaltung noch ein Open-Air-Event auf dem Sportplatz, so war man jetzt unter das...
weiter lesen

Kinderstück beginnt zu proben

Clown in der Klemme erobert die Bühne im Winter Dinkelsbühl (pm/ak). Die Sommerferien sind gerade erst vorüber und schon denkt das Landestheater wieder an die Weihnachtszeit. „Für ein Theater ist es ganz normal, frühzeitig Planungen und Proben zu beginnen“, meint Intendant Peter Cahn. Er startete vor kurzem, Mitte September, mit...
weiter lesen

Auftaktgespräch Sanierung des Haus B

Geballte Fachkompetenz für mittelalterlichen Wolkenkratzer Dinkelsbühl (pm/ak). Mit vielen tausend kleinen Schritten und geballter Fachkompetenz wird inmitten der Dinkelsbühler Altstadt das Haus B, ein „mittelalterliche Wolkenkratzer“, der stark sanierungsbedürftig ist, zu einem multifunktional nutzbaren Haus der Kunst, Kultur, Musik und Soziales – alles unter einem Dach – entwickelt. Kürzlich trafen...
weiter lesen

Gallowayrinder übernehmen Landschaftspflege

Wiederbelebung einer alten Tradition durch Nutzung von Synergien Sinbronn (pm/ak). Gemeindeweideflächen gab es früher in jedem Ort. Heute sind davon wenige übriggeblieben, was viele Gründe und Ursachen hat. Der Frage, wie es gelingen könne, solche hochwertigen Biotopkomplexe zu erhalten gingen jetzt bei einem Termin an der alten Sinbronner Hutung verschiedene...
weiter lesen

Angemessene Unterbringung

Dinkelsbühl hat neu sanierte Obdachlosenunterkunft Dinkelsbühl (pm/ak). Dinkelsbühl ist wie jede Kommune als sogenannte Sicherheitsbehörde für die Unterbringung Obdachloser zuständig. Die Unterkunft dient dazu, obdachlosen ortsansässigen Personen, denen es nicht gelingt, sich selbst anderweitig Unterkunft zu verschaffen und bei denen alle anderen Hilfsmittel erschöpft sind, eine vorübergehende Unterkunft zu gewährleisten....
weiter lesen

Arzt lässt sich in Bad Windsheim nieder

Der 700. Bescheid im Landarzt-Förderprogramm wurde übergeben Bad Windsheim (pm/ak). Dr. Albrecht Kirchner-Zeitz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie lässt sich am 1. Oktober in Bad Windsheim nieder. Im Rahmen des Landarzt-Förderprogramms hat er den 700. Förderbescheid von Staatsministerin Melanie Huml im Gesundheitsministerium in Nürnberg erhalten. „Es freut mich sehr, dass...
weiter lesen