Aktuelle Stellenanzeigen:

Entschädigungsfonds unterstützt Rettung der Judengasse 10

Staatsminister Sibler: „Ein herausragendes Dokument spätmittelalterlichen jüdischen Lebens in Mittelfranken“ Rothenburg (pm/ak). Die Sanierung des geschichtsträchtigen Hauses Judengasse 10 geht voran. Nun gibt es weitere Unterstützung. Wie Kunstminister Bernd Sibler bekannt gab, wird der Freistaat Bayern bei der Sanierung des Bürgerhauses mit 725.000 Euro aus dem Entschädigungsfonds mithelfen. Die Verantwortlichen...
weiter lesen

Klamauk und Musik über drei Tage hinweg

Zweites Kulturwochenende in Schillingsfürst fand erneut großen Anklang Schillingsfürst (hm). Zum zweiten Mal in diesem Pandemie geplagten Sommer wartete der VfB „Franken“ Schillingsfürst mit einer Comedy- und Kabarettisten-Trilogie auf dem Sportgelände auf. War es bei der ersten Veranstaltung noch ein Open-Air-Event auf dem Sportplatz, so war man jetzt unter das...
weiter lesen

Arzt lässt sich in Bad Windsheim nieder

Der 700. Bescheid im Landarzt-Förderprogramm wurde übergeben Bad Windsheim (pm/ak). Dr. Albrecht Kirchner-Zeitz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie lässt sich am 1. Oktober in Bad Windsheim nieder. Im Rahmen des Landarzt-Förderprogramms hat er den 700. Förderbescheid von Staatsministerin Melanie Huml im Gesundheitsministerium in Nürnberg erhalten. „Es freut mich sehr, dass...
weiter lesen

„Rothenburg in London“

Sonderausstellung beleuchtet den Einfluss Rothenburgs auf die britische Hauptstadt Rothenburg (pm/ak). „Rothenburg ob der Tauber in London“ lautet der Name der Sonderausstellung im RothenburgMuseum, die ab 19. September einen bislang noch völlig unbekannten Aspekt der internationalen Ausstrahlung Rothenburgs beleuchtet. Vor dem Ersten Weltkrieg diente Rothenburg namhaften Architekten und Stadtplanern als...
weiter lesen

Ausbildung zur Pflegefachkraft

Internationale Schüler sind gut angekommen Neustadt Aisch/Scheinfeld (pm/ak). Sechs vietnamesische und ein marokkanischer Auszubildender sind kürzlich im Landkreis Neustadt Aisch-Bad Windsheim angekommen, um die Ausbildung zur Pflegefachkraft am Zentrum für Pflegeberufe NEA in Scheinfeld zu beginnen. In ihren Heimatländern ist der Pflegeberuf ein hoch angesehener Beruf, welchen sie nun in...
weiter lesen

„Digitaler Tag des offenen Denkmals“

MAIN-TAUBER-KREIS (PM/AÖ). Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona-Jahr 2020 veränderte Wege. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz wird am 13. September Denkmale kontaktfrei und digital präsentieren. » Digitale präsentation „Für den Tag des offenen Denkmals in seiner beliebten, üblichen Form müssen einfach zu viele...
weiter lesen
1 2 3 46