Silvesterlauf 2018

Zahlreiche Teilnehmer trotz ungemütlichem Wetter Hengstfeld (pm/ak). Bei – um in der Filmsprache zu bleiben – bestem Edgar-Wallace-Wetter mit Nebel, Nieselregen und Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt ließen kürzlich knapp 300 Teilnehmer aus Nah und Fern das Jahr 2018 beim 32. Hohenloher Silvesterlauf der SpVgg Hengstfeld sportlich ausklingen. Wie in...
weiter lesen

Motto: Schwungvoll tanzend ins neue Jahr

Neujahrskonzert des Polizeiorchesters Bayern in Bad Windsheim Rothenburg/Uffenheim/Bad Windsheim (pm/ak). Am Sonntag, 13. Januar laden das Lionsclub-Hilfswerk Rothenburg-Uffenheim e.V. und das Polizeiorchester Bayern ab 18 Uhr zu einem Neujahrs-Benefizkonzert in das „Kur & Kongress-Center“ nach Bad Windsheim ein. Der gesamte Erlös des Konzertabends wird vom LIONS-Club-Hilfswerk zugunsten besonders förderungswürdiger Kinder-...
weiter lesen

Langjährige Mitarbeiter geehrt

Jubilare freuten sich über die Glückwünsche der Neuberger Geschäftsleitung Rothenburg (pm). Beim mittelfränkischen Anbieter von Gebäudeautomation, Raumautomation, Reinraumtechnik und Prozesstechnik gab es dieser Tage besonderen Grund zum Feiern: Drei Mitarbeiter feierten ihr 40-jähriges Dienstjubiläum, drei weitere wurden für ihre 25-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Mit Sachpräsenten bzw. -gutscheinen und jeweils einer IHK-Urkunde...
weiter lesen

Gesundheitsgefahr Mobilfunk

Fachvortrag lockte zahlreiche Interessierte Wieseth (pm/ak). Eine überwältigende Anzahl von Interessierten kam am 8. Dezember im Brauerei-Gasthaus Fischer in Wieseth zu einer Infoveranstaltung über die gesundheitlichen Gefahren von Mobilfunk zusammen. Es referierten Prof. Dr. Klaus Buchner, (Atomphysiker, EU-Abgeordneter, Uni-Professor) und Ulrich Weiner (Mobilfunktechniker). Die Botschaft der Referenten war eindeutig. Was...
weiter lesen

Schauspieler auf Weißwurstexkursion

Fortbildung in Wurstküche für „Wer hat Angst vorm weißen Mann“ Dinkelsbühl (pm/ak). Seit Anfang Dezember laufen am Landestheater Dinkelsbühl die Proben zur Komödie „Wer hat Angst vorm weißen Mann“. Darin spielt die Weißwurst eine nicht unbeachtliche Rolle, und so lag es nahe, eine Metzgerei zu besichtigen und bei der Weißwurstproduktion...
weiter lesen

Ein Berg von Babysocken

Dankeschön-Frühstück der KoKi für ehrenamtliche Strickerinnen Bad Windsheim/Neustadt Aisch (pm/ak). Vor kurzem fand das jährliche Treffen der Babysockenstrickerinnen im Landkreis statt, zu welchem die KoKi – Koordinierungsstelle „Frühe Hilfen“ eingeladen hatte. Insgesamt 31 ehrenamtliche Frauen trafen sich zum „DANKEschön“-Frühstück, zu dem sich auch Landrat Helmut Weiß einfand. Er begrüßte die...
weiter lesen

Von Dinkelsbühl nach Japan und Spanien

Eine „Flugreise“ von Stadttor zu Stadttor Dinkelsbühl (pm/ak). Japanische Touristen besuchen in Süddeutschland neben Heidelberg bevorzugt München und Neuschwanstein – und in Zukunft steht wohl auch immer Dinkelsbühl auf der Besichtigungsliste… Denn: Ein Filmteam hat Mitte Dezember einen Beitrag über die Romantische Straße inklusive Dinkelsbühl für die öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt „Nippon...
weiter lesen
1 2 3 33