Aktuelle Stellenanzeigen:

72-Stunden-Aktion

Buchen. Die Freude in den Augen der Kinder, Erzieherinnen, Eltern und des ehemaligen Ortsvorstehers sprach am Montag Abend Bände. Fast 400 Euro haben die Teilnehmer der 72-Stunden-Aktion der Ministranten und der Jugendfeuerwehr Buchen dem Katholischen Kindergarten St. Johannes und Paulus in Hettigenbeuern vor den Sommerferien überreicht. „Mit der Spende durften...
weiter lesen

Zusatzaufführung „The Wall“

„The Wall“ in Buchen – erstes Konzert bereits ausverkauft Die aktuelle Botschaft: – „Auch wenn es schräg, einsam oder verrückt wird – es gibt immer eine Lösung!“ Buchen (BT/PM). Anfang November wird „The Wall“ von Pink Floyd in der Stadthalle Buchen aufgeführt. Mittlerweile ist das Konzert am 2. November bereits...
weiter lesen

Immer mehr Kinder können nicht schwimmen – Fast 60 Prozent der Zahnjährigen sind keine sicheren Schwimmer

MAIN-TAUBER-KREIS (DLRG/SH). Eine repräsentative Forsa-Umfrage hat es deutlich aufgezeigt: 59 Prozent der Zehnjährigen sind keine sicheren Schwimmer. Dies gab die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) im Juni 2017 in Hannover bekannt. Als sicherer Schwimmer wird bezeichnet, wer die Disziplinen des Jugendschwimmabzeichens in Bronze (Freischwimmer) erfüllt. Diese Auffassung teilen alle Schwimmsporttreibenden Verbände und...
weiter lesen

Plötzlicher Herztod – (K)ein Thema für Sportler?

Mosbach/Buchen. Bereits seit 2015 führen die Neckar-Odenwald-Kliniken in Mosbach und Buchen gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen für Übungsleiterinnen und Übungsleiter in Kooperation mit dem Badischen Sportbund durch. Dr. Thomas Seeböck-Göbel aus der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie stellt dabei regelmäßig verschiedene Themen allgemeinverständlich und praxisnah dar. Im Vorfeld der diesjährigen Woche der Wiederbelebung...
weiter lesen

1. Gauditurnier der Freiwilligen Feuerwehr Buchen

Buchen. Jede Menge Spaß hatten die Teilnehmer bei sechs Spielen beim 1. Gauditurnier der Freiwilligen Feuerwehr Buchen. Die Pokale für die ersten beiden Plätzen durften die beiden Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Walldürn mit nach Hause nehmen. Sechs Spiele stand nach der Begrüßung durch Kommandant Andreas Hollerbach für die Teilnehmer auf...
weiter lesen
1 2 3 43