Aktuelle Stellenanzeigen:

Auftaktgespräch Sanierung des Haus B

Geballte Fachkompetenz für mittelalterlichen Wolkenkratzer Dinkelsbühl (pm/ak). Mit vielen tausend kleinen Schritten und geballter Fachkompetenz wird inmitten der Dinkelsbühler Altstadt das Haus B, ein „mittelalterliche Wolkenkratzer“, der stark sanierungsbedürftig ist, zu einem multifunktional nutzbaren Haus der Kunst, Kultur, Musik und Soziales – alles unter einem Dach – entwickelt. Kürzlich trafen...
weiter lesen

Gallowayrinder übernehmen Landschaftspflege

Wiederbelebung einer alten Tradition durch Nutzung von Synergien Sinbronn (pm/ak). Gemeindeweideflächen gab es früher in jedem Ort. Heute sind davon wenige übriggeblieben, was viele Gründe und Ursachen hat. Der Frage, wie es gelingen könne, solche hochwertigen Biotopkomplexe zu erhalten gingen jetzt bei einem Termin an der alten Sinbronner Hutung verschiedene...
weiter lesen

Angemessene Unterbringung

Dinkelsbühl hat neu sanierte Obdachlosenunterkunft Dinkelsbühl (pm/ak). Dinkelsbühl ist wie jede Kommune als sogenannte Sicherheitsbehörde für die Unterbringung Obdachloser zuständig. Die Unterkunft dient dazu, obdachlosen ortsansässigen Personen, denen es nicht gelingt, sich selbst anderweitig Unterkunft zu verschaffen und bei denen alle anderen Hilfsmittel erschöpft sind, eine vorübergehende Unterkunft zu gewährleisten....
weiter lesen

Arzt lässt sich in Bad Windsheim nieder

Der 700. Bescheid im Landarzt-Förderprogramm wurde übergeben Bad Windsheim (pm/ak). Dr. Albrecht Kirchner-Zeitz, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie lässt sich am 1. Oktober in Bad Windsheim nieder. Im Rahmen des Landarzt-Förderprogramms hat er den 700. Förderbescheid von Staatsministerin Melanie Huml im Gesundheitsministerium in Nürnberg erhalten. „Es freut mich sehr, dass...
weiter lesen

Neue Sonderausstellung im Heimatmuseum

Hol mal schnell – Erinnerungen an Weiltinger Gemischtwarenläden Weiltingen (pm/ak). Nach der Eröffnung der kleinen Postausstellung vor einigen Wochen hat nun die neue Hauptausstellung des Weiltinger Museumsvereins ihre Türen geöffnet. Mit dem Titel „Hol mal schnell – Erinnerungen an Weiltinger Gemischtwarenläden“ beleuchtet Museumsleiterin Erika Kränzlein die wechselvolle Geschichte von kleinen...
weiter lesen

„Rothenburg in London“

Sonderausstellung beleuchtet den Einfluss Rothenburgs auf die britische Hauptstadt Rothenburg (pm/ak). „Rothenburg ob der Tauber in London“ lautet der Name der Sonderausstellung im RothenburgMuseum, die ab 19. September einen bislang noch völlig unbekannten Aspekt der internationalen Ausstrahlung Rothenburgs beleuchtet. Vor dem Ersten Weltkrieg diente Rothenburg namhaften Architekten und Stadtplanern als...
weiter lesen

„Digitaler Tag des offenen Denkmals“

MAIN-TAUBER-KREIS (PM/AÖ). Der Tag des offenen Denkmals, Deutschlands größtes Kulturevent für die Denkmalpflege, geht im Corona-Jahr 2020 veränderte Wege. Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz wird am 13. September Denkmale kontaktfrei und digital präsentieren. » Digitale präsentation „Für den Tag des offenen Denkmals in seiner beliebten, üblichen Form müssen einfach zu viele...
weiter lesen
1 2 3 147