Aktuelle Stellenanzeigen:

Main-Tauber-Kreis bekommt neuen Ersten Landesbeamten

Main-Tauber-Kreis. Oberregierungsrat Florian Busch, derzeit Referent beim Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg, wird mit Wirkung vom 16. August 2021 zum Ersten Landesbeamten und stellvertretenden Landrat des Main-Tauber-Kreises bestellt. Er tritt die Nachfolge von Christoph Schauder an, der dort zum Landrat gewählt wurde. Dies teilte Innenminister Thomas Strobl am...
weiter lesen

Bigband-Sound an den Tauber-Terrassen mit dem Savoy Ballroom Orchestra

Tauberbischofsheim. Das Savoy Ballroom Orchestra, benannt nach dem legendären Konzertsaal in Harlem (New York), unterhält am kommenden Sonntag ab 17 Uhr das Publikum am Tauberbischofsheimer Stadtstrand. Die Bigband in klassischer Besetzung mit fünf Saxophonen, vier Trompeten, vier Posaunen und Rhythmusgruppe ist seit mittlerweile fast vier Jahrzehnten unterwegs in großen Ball-...
weiter lesen

Stehender Applaus für eine Schulleiterin

Ansbach. Die Leiterin der Diakoneo Johann-Heinrich-Pestalozzi-Schule in Ansbach, Ulrike Hahn, ist in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit Gottesdienst und Empfang verabschiedeten sie Kollegen, Freunde und Weggefährten von der Ansbacherin, die vor 38 Jahren ihre Karriere in Neuendettelsau begonnen hat und nun bei Diakoneo beendet. „Ich kann, weil ich will was...
weiter lesen

Spielsuchtgefährdung: Präventionstheater „Mach Was“ zu Gast

Main-Tauber-Kreis. Das Jugendamt des Landratsamtes Main-Tauber-Kreis bietet im Rahmen seiner Präventionsaufgaben regelmäßig Theateraufführungen an den Grundschulen im Landkreis an. Hinter „Mach Was – Prävention, Theater und mehr…“ verbergen sich Monika Wieder und ihr gesamtes Team, bestehend aus zehn gelernten Schauspielerinnen und Schauspielern, Darstellerinnen und Darstellern, welche Theaterstücke für Kinder und...
weiter lesen

Gypsy-Swing, Mundart-Kabarett & Klappstuhl unter einem Dach

Niederstetten. So wie Joscho Stephan den Gypsy-Swing meisterhaft beherrscht, so beherrscht Stefan Walz als Gerd Ferz den Hohenloher Dialekt. Der Eine ist ein hochvirtuoser, international anerkannter Gitarrist, der Andere ein genauer Beobachter der Menschen unserer Region und ihrer Eigenarten. Unterschiedlicher können Künstler kaum sein und doch passen sie beide unter...
weiter lesen

Städtisches Sommerferienprogramm

Bad Mergentheim. Zu Hause bleiben kann so schön sein wie ein Urlaub: Auch für die anstehenden Sommerferien bietet die Stadt Bad Mergentheim trotz Corona wieder ein umfangreiches Programm für Kinder und Jugendliche an. Gemeinsam mit 14 engagierten Vereinen, Unternehmen, Behörden und Organisationen hat das Kulturamt ein spannendes und sehr umfangreiches...
weiter lesen

Weitere Preise für Musikschule bei Jugend musiziert

Wertheim. Beim 58. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ haben Schülerinnen und Schüler der Musikschule weitere Preise geholt. In der Altersgruppe 2 gewannen Therese Genise, Paula Klomp und Samuel Thies jeweils einen zweiten Landespreis. Damit erhöht sich die Zahl der Wertheimer Erfolge auf Landesebene auf insgesamt acht. Der Wettbewerb für die Altersgruppe 2...
weiter lesen
1 2 3 166