Aktuelle Stellenanzeigen:

Raum und Zeit wird genutzt

Straßenbaustelle inmitten der Dinkelsbühler Altstadt wurde ausgeweitet Die Straßenbaustelle inmitten der Dinkelsbühler Altstadt in der Dr. Martin-Luther-Straße und dem Weinmarkt wächst und wächst. Diese Größe der Baustelle war ursprünglich nicht geplant. Aber Stadtbauamt und Stadtwerke haben entschieden, nun auch die Hauptwasserleitung in der Straße auszutauschen und die Oberfläche auf der...
weiter lesen

Theater auf Abruf: Kultur in Zeiten von Corona

In Dinkelsbühl strahlt die Sonne und ein frischer Wind pfeift durch die sehr leeren Straßen. Fast verlassen ist auch das Landestheater Dinkelsbühl. „Nach den Vorgaben aus dem Ministerium, aber auch mit gutem Menschenverstand, ist klar, dass wir derzeit nicht proben können“, so Intendant Peter Cahn. Für Aufführungen auf der Freilichtbühne...
weiter lesen

Maßnahmen zur Sicherung des Artenschutzes

Vorbereitungen für den Bau des Bahnübergangs Westtangente Als vorbereitende Maßnahme für den Bau des neuen Bahnübergangs Westtangente haben Mitarbeiter des Bauhofs Amphibienschutzzäune aufgestellt. Das Anbringen der Zäune erfolgte nach den fachlichen Vorgaben des Artenschutzgutachtens und verhindert ein Einwandern von Zauneidechsen in den betroffenen Kreuzungsbereich Bahnübergang/Westtangente. Bereits im Vorfeld wurden Sträucher...
weiter lesen

Naturerlebnis Kappelbuck erfreut sich großer Beliebtheit

Veranstaltungen und Naturerlebnispädagogik im Jahresverlauf Beyerberg (pm). Der Verein GenussErlebnis Kappelbuck e. V. kümmert sich mit einem umfangreichen Jahresprogramm um den Erhalt und Inwertsetzung des Kappelbucks bei Beyerberg. Vorsitzende Lilly Engelhard konnte zusammen mit Hannelore Gebhardt viele der 70 Mitglieder, Freunde und Unterstützer zur Mitgliederversammlung begrüßen. Das abgelaufene Jahr stand...
weiter lesen

Eine Viertel Million Euro

Große Kabelbaustelle für bestmögliche Versorgungssicherheit im Hoffeld Dinkelsbühl (pm/ak). „Wir möchten eine bestmöglichste Stromversorgung ohne Ausfälle für die Bewohner aller Stadtviertel“, so der technische Stadtwerkeleiter Andreas Karl. Eine Viertel Million Euro nehmen die Stadtwerke derzeit in die Hand, um das Stadtviertel Hoffeld auf den neuesten Stand zu bringen.  Seit Mitte...
weiter lesen
1 2 3 41