Aktuelle Stellenanzeigen:

KUNSTAUSSTELLUNG: FRUCHTIG. FRISCH.

Zwischen Versuchung, Verlangen und Vergänglichkeit FEUCHTWANGEN (PM/AK). Der Feuchtwanger Kunstsommer präsentiert seit vielen Jahren in der Zeit der großen Sommerfestspiele moderne und zeitgenössische Kunst. Vom 15. April bis zum 15. August sind im Fränkischen Museum Werke des 20. und 21. Jahrhunderts zu sehen, die allesamt eines verbindet: Die Darstellung von...
weiter lesen

WIEDER EINMAL EIN WINTER MIT SCHNEE IN HÜLLE UND FÜLLE

Zuletzt war die weiße Pracht vor einem Jahrzehnt noch stärker ausgeprägt DINKELSBÜHL/FEUCHTWANGEN/ROTHENBURG/BAD WINDSHEIM (HM). Mit 217,1 Liter pro Quadratmeter war der Winter 2020/21 durchschnittlich nass. Die langjährige Norm wurde nur um 0,2 Liter überboten, so dass exakt 100 Prozent des langjährigen Erfahrungswertes (1991-2020) am Boden ankamen. Auf einen recht trockenen...
weiter lesen

Weiße Fassadenelemente für helle Klassenzimmer

Schulverband stimmt über Fassadengestaltung ab – Innovativer Unterricht mit digitalen Tafeln FEUCHTWANGEN (PM/AK). Hell, freundlich und zeitlos wird die Fassade des Neubaus der Grund und Mittelschule Feuchtwangen-Land. In seiner jüngsten Sitzung hat der Schulverband nun für weiße Streckmetallgitter bei der Außengestaltung des neuen Schulgebäudes gestimmt. Zur finalen Entscheidung stand neben...
weiter lesen

POL-UL: (UL) Ehingen – Unfallverursacher flüchtet / Nicht um den Schaden kümmerte sich am am Dienstag ein Unbekannter Autofahrer in Ehingen.

Polizeipräsidium Ulm [Newsroom]Ulm (ots) – Der BMW parkte zwischen 13.15 und 14.30 Uhr auf einem Parkplatz in der Lindenstraße. Ein unbekannter Autofahrer fuhr dagegen und beschädigte den Kotflügel des BMW. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weg. … Lesen Sie hier weiter… Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm,...
weiter lesen

WASSERTRÜDINGEN #BEEDABEI

Flashmob am 20. Mai geplant WASSERTRÜDINGEN (PM/AK). Vor kurzem hat der Touristikservice Wassertrüdingen die auffallend gelben Beedabei-Blumenkästen von dem Künstlerduo Peter Kalb und Gisela Bartulec entgegengenommen. Grund hierfür ist die Teilnahme am diesjährigen Beedabei-Flashmob am 20. Mai. „Mit dieser Aktion möchten wir nochmals für das Thema „Bienen“ sensibilisieren und finden...
weiter lesen

Geschenk an die Stadt

Ausstellung mit Fotografien von Jörg Schleicher war großer Erfolg FEUCHTWANGEN (PM/AK). In den vergangenen Monaten war im Fränkischen Museum eine Ausstellung zu sehen, die sich einer speziellen Form der Architekturfotografie widmete, nämlich verlassenen Orten, so genannte „Lost Places“. Diese Fotoausstellung war ein großer Erfolg, auch wenn das Museum zeitweise schließen...
weiter lesen
1 2 3 63