POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 26.04.2024 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Heilbronn (ots)

Höpfingen: Unter Alkohol und ohne Führerschein unterwegs

Ein 33-Jähriger war am Donnerstagabend mit seinem VW Passat in Höpfingen unter dem Einfluss von Alkohol und ohne Führerschein unterwegs. Durch einen Hinweis konnten Beamte des Polizeireviers Buchen den Mann gegen 20 Uhr in seinem Fahrzeug in der Heidelberger Straße anhalten und kontrollieren. Hierbei stellte sich heraus, dass er nicht im Besitz eines Führerscheins ist. Da sich Hinweise ergaben, dass der Mann unter dem Einfluss von Alkohol stand, wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von mehr als 2,1 Promille, weshalb der 33-Jähriger zur Blutentnahme in ein Krankenhaus gebracht wurde. Der Schlüssel seines Pkws wurde sichergestellt. Er muss nun mit Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und dem Fahren ohne Fahrerlaubnis rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium HeilbronnTelefon: +49 (0) 7131 104-1010E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.dehttp://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell