Aktuelle Stellenanzeigen:

Läuferinnen und Läufer wünschen sich Wiederholung im nächsten Jahr

Weigenheim (hm).  Der FC Gollhofen und der SV Viktoria Weigenheim richteten jetzt zum ersten Mal gemeinsam den Hohenlandsberglauf im Weinparadies bei Weigenheim aus. Zahlreiche Läuferinnen und Läufer waren der Einladung bei besten äußeren Bedingungen gefolgt. Neben einem Bambinilauf über 300 Meter fand auch ein Schülerlauf über 2000 Meter mit den Cross-Meisterschaften statt. Die Seniorinnen und Senioren machten sich im Anschluss auf die Strecken über 5000 und 10000 Meter und damit auf den Weg durch das landschaftlich sehr reizvolle Weinparadies. Für alle Teilnehmer gab es nicht nur eine Urkunde, sondern für die Altersklassensieger bei den Erwachsenen jeweils auch eine Flasche Weißwein aus den Händen der beiden Vereinsvorsitzenden Klaus Zimmermann und Thomas Hellenschmidt. Die Sportler würden sich freuen, wenn es im nächsten Jahr eine zweite Auflage geben würde. Unsere Bilder zeigen die Altersklassensieger über zehn Kilometer sowie den Start des Bambinilaufes am Vereinsgelände des SV Weigenheim.

Die Sieger des 10 Kilometer Laufs. Foto: Heinz Meyer

Related Posts

Sportliche Bürgermeister
Silvesterlauf 2018
Kirchweihlauf am 25. August