Aktuelle Stellenanzeigen:

Programmierung von Robotern in der Wirtschaftsschule

Bad Windsheim (pm/ak). Seit diesem Schuljahr hat die Wirtschaftsschule Bad Windsheim ein neues Wahlfach im Angebot: ROBOTIK – LEGO MINDSTORMS Education EV 3. Wer glaubt, Lego sei Kinderkram, wird dabei schnell eines Besseren belehrt.

Die Schüler konstruieren verschiedene Roboter, wie zum Beispiel Insekten, Hunde oder Greifarme.
Foto: Privat

Immer 14-tägig, dienstags in der 7. und 8. Stunde, treffen sich interessierte Schüler verschiedener Jahrgangsstufen zur „Robotik-AG“. Die Schüler sind mit Begeisterung bei der Sache und konstruieren verschiedene Roboter, wie zum Beispiel Insekten, Hunde, Greifarme, berichtet Fachoberlehrerin Inge Meier. Sie hat diese Schüler-AG initiiert und betreut sie. Die dafür notwendigen Kenntnisse hat sich die Lehrkraft in mehreren Fortbildungen angeeignet. Mit einem Berührungs- oder einem Ultraschallsensor ausgestattet, erkennt der Roboter beispielsweise, ob sich ein Gegenstand vor ihm befindet. Je nach Programmierung verhält er sich entsprechend. Er kann dabei verschiedene Farben, die Lichtstärke und den Abstand zu Gegenständen erkennen. Eine von den Schülern programmierte Software erweckt den Roboter dann zum Leben.

LEGO-Robotik macht MINT-Themen begreifbar. Es stehen spannende Experimente und praxisorientierte Problem-Löseaufgaben auf dem Stundenplan, bei denen analytisches Denken, Kreativität und auch die Teamfähigkeit gefördert werden.

Der schuleigene Förderverein hat die Hälfte der Materialkosten von 1.800 Euro übernommen. So konnte man die umfangreichen Nachmittagsangebote der Schule um ein weiteres attraktives Angebot ergänzen. Ein Projektunterricht, mit dem man die digitale Bildung an der Wirtschaftsschule weiter voranbringe, so Schulleiterin Christina Müller. Sie sei sehr erfreut über den Erfolg dieses Angebotes und über die hohe Motivation der Schülerinnen und Schüler.

Beim „Tag der offenen Schule“ am 16. März besteht Gelegenheit, Unterricht an der Wirtschaftsschule live zu erleben. Natürlich auch die Robotik-AG!

Related Posts

„Umbruch in Richtung unbekannt…“
Smart Pfad Odenwald eröffnet
25-Jahre beim Reservistenverband