Aktuelle Stellenanzeigen:
Day

November 20, 2018

Bad Mergentheim. Mit dem Foto des „Afghanischen Mädchens, das er 1984 im Flüchtlingslager „Nasir Bagh“ ablichtete, erlangte der Fotograf Steve McCurry Weltberühmtheit. Die Aufnahme wurde 1985 als Titelbild des National Geographic verwendet und seitdem unzählige Male gedruckt. Im Jahr 2002 organisierte der National Geographic eine Expedition unter Teilnahme McCurrys, der es gelang, Sharbat Gula wiederzufinden. Das Foto ist mit rund 85 weiteren „Ikonen“ seiner Fotografie bis 13. Januar im Deutschordensmuseum Bad Mergentheim in der Ausstellung „Die Welt im Fokus. Fotografien von Steve McCurry“ zu sehen. Am Samstag, 24. November, 14.30 Uhr, stellt die Kunsthistorikerin Alice Ehrmann-Pösch den Fotografen und sein Werk in einer öffentlichen Führung vor.

Info:

Die Führung ist kostenpflichtig.

Treffpunkt ist die Museumskasse.