Aktuelle Stellenanzeigen:

Bad Mergentheim (BT). Am Gänsemarkt befindet sich nun schon seit zwei Jahren das EMS-Studio von Daniela Stefanie Almandinger, die dort mit drei speziell geschulten Personal-Trainern für die Fitness ihrer Kunden sorgt. In angenehmer Trainingsatmosphäre werden hier unter Anleitung jeweils eines Trainers ganz persönlich und individuell die verschiedenen Muskelgruppen angesprochen. Der Trainer zeigt genau die auszuführende Bewegung und so ist es einfach mitzumachen. Das Besondere an der Trainingstechnik ist, dass mit Geräten trainiert wird und damit die Tiefenmuskulatur mit Hilfe von Niederfrequenz-Impulsen, die auf den gesamten Körper wirken, angesprochen wird. Es sind nur intensive 20 Minuten pro Woche, die die Kunden investieren und damit lässt sich schon viel für den eigenen Körper tun. Ein Angebot, dass nicht nur vielbeschäftige Menschen nutzen. Es geht um den gleichmäßigen Muskelaufbau, eine Verbesserung der Körperspannung und es kann sogar in Konsequenz gegen Rückenschmerzen wirken. Das helle Studio lädt zum schnellen Fitness-Training ein. „Mit dem abwechselungsreichem Training können in wenigen Wochen Ergebnisse erreicht werden, für die man anstrengendes Krafttraining im Fitnesscenter absolvieren muss.“ So Daniela Almandinger, die als Unternehmerin großen Wert auf eine positive Stimmung in ihren Räumlichkeiten legt. Sie bedankte sich mit einer kleinen Jubiläumseinladung bei ihren sportlichen Fans und feierte mit ihnen ihr zweijähriges Jubiläum am Gänsemarkt.

Related Posts

Dinkelsbühl in Bewegung
„Könner durch Erfahrung“
Neueröffnungsfeier EMS-Lounge