Aktuelle Stellenanzeigen:
Tagesmütter und -väter in Walldürn gesucht

Walldürn. Der Fachdienst Kindertagespflege des Landratsamtes sucht zur Verstärkung des „TigeR-Teams“ (Kindertagespflege in anderen geeigneten Räumen) in Walldürn weitere engagierte und zuverlässige Tagesmütter oder Tagesväter zur Betreuung von Kleinkindern. Grundvoraussetzungen sind Freude am Umgang mit Kindern, Teamfähigkeit sowie die Offenheit, sich weiterzubilden. Ein spezieller Qualifizierungskurs für Tagespflegepersonen bereitet auf diese sinnvolle und erfüllende Tätigkeit vor. Der TigeR wird von der Stadt Walldürn finanziell gefördert.Weitere unverbindliche Informationen erteilt Sandra Egenberger vom Landratsamt unter 06261/84 2105 und das Sekretariat unter 06261/84 2123.

Buchen. Im Rahmen des Bundesprojekts „Teilhabe durch Engagement“ lädt das Diakonische Werk im Neckar-Odenwald-Kreis zum „Frauentreff“ für Frauen mit Fluchterfahrung oder Migrationshintergrund ein. Die Reihe, die bereits im letzten Jahr erfolgreich in Mosbach durchgeführt werden konnte, wird nun auch im Mehrgenerationenhaus der Stadt Buchen angeboten.

Die Körpertherapeutin, Barbara Althoff-Koch arbeitet mit Übungen, die die eigene Identität stärken und Kraft spenden. Gemeinsam wird sich mit dem Thema Selbstbewusstsein und Identität beschäftigt und der gegenseitige Kontakt positiv gestärkt. Aufgrund der Arbeitsweise sind einfache Deutschkenntnisse ausreichend.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos. Parallel wird, nach Anmeldung, eine Betreuung für Kleinkinder angeboten.

Der Frauentreff wird von der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration gefördert.
Termine:       Montag, 05.10.20 und 19.10.20

                      Montag, 02.11.20, 16.11.20, 30.11.20

 Uhrzeit:        09:30 – 12.0 Uhr

 Ort:                Mehrgenerationenhaus Buchen, Hollergasse 14

                        Barbara Althoff-Koch, Körpertherapeutin

Anmeldung unter asyl@diakonie-nok.de, Tel. 06281 562430 oder unter www.flumi-diakonie.de

Neckar-Odenwald-Kreis. Ab sofort bis zum 30. Oktober haben Ausbildungsplatzsuchende die Möglichkeit, am virtuellen Azubi-Speed-Dating teilzunehmen. Interessierte können in den kommenden vier Wochen mit ihrem Wunschunternehmen aus dem Neckar-Odenwald-Kreis einen Termin für das digitale Kennenlernen vereinbaren. Veranstalter sind die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, der Neckar-Odenwald-Kreis, die Kreishandwerkerschaft Neckar-Odenwald, die Stadt Mosbach und die Industrie- und Handelskammer (IHK) Rhein-Neckar. Alle Informationen und die Übersicht der beteiligten Firmen sind abrufbar unter: www.nok.azubi-match.com.

Tauberbischofsheim. Der jährliche Christbaumverkauf aus dem Stadtwald Tauberbischofsheim findet am Freitag, 14. Dezember, von 13 bis 16 Uhr in der alten Pflanzschule im Moosig statt. Dies ist derselbe Ort wie 2017, im Wald oberhalb der ehemaligen Kaserne. Man kann gemütlich durch die Christbaumfläche schlendern und sich seinen „Wunschbaum“ in aller Ruhe vor der Fällung aussuchen. Alle Besucher sind eingeladen, sich mit einem kostenlosen Glühwein oder Kinderpunsch aufzuwärmen. Der Weg ist ab dem Kompostplatz Tauberbischofsheim mit Hinweisschildern gekennzeichnet.

Tauberbischofsheim. Die Stadtverwaltung Tauberbischofsheim ist am Freitag, 14. Dezember, ab 12 Uhr telefonisch und per E-Mail nicht erreichbar. Grund hierfür sind Arbeiten an den Telefonanschlüssen. Regulär endet die Service-Zeit der Stadtverwaltung um 12:30 Uhr. Betroffen sind auch alle Außenstellen, die über die Haupttelefonnummer (09341) 803-0 angewählt werden. Ab Montag, 17. Dezember ist die Stadtverwaltung wie gewohnt erreichbar.

 

 

Tauberbischofsheim. Am Sonntag, 2. Dezember findet um 17 Uhr in der renovierten St.-Lioba-Kirche am Marktplatz das traditionelle Vorweihnachtskonzert der städtischen Musikschule statt.

Zu hören sind die gut eingespielten Ensembles der städtischen Richard-Trunk-Musikschule, aber auch Solisten, die in den vergangenen Jahren immer wieder für gelungene musikalische Umrahmungen in unserer Stadt gesorgt haben. Der Eintritt ist frei.

1 2 3 10