Aktuelle Stellenanzeigen:

Tauberbischofsheim/Heilbronn-Franken. Lebenslang Lernen – vor dieser Herausforderung stehen heute sehr viele Menschen. Aber nicht alle können den festen Zeiten und feststehenden Orten von Seminaren und Kursen gerecht werden. Und heute sind Menschen vor allem auch eines – viel unterwegs. Sie wollen auch Zeiten im Zug, im Café oder im Wartezimmer zum Lernen nutzen.

Diesen Trend nimmt die Onleihe Heilbronn-Franken jetzt auf und bietet E-Learning für Beruf, Studium und Freizeit an. Egal ob Sprachen, Persönlichkeitsentwicklung, Weiterbildung im IT-Bereich oder Fotografiekurse: In den angebotenen Video-Tutorials vermitteln erfahrene Trainer Expertenwissen und ermöglichen selbstständiges, zeit- und ortsunabhängiges Lernen.

Ab Januar 2018 stehen in der Onleihe Heilbronn-Franken Sprachkurse von „LinguaTV“ und „Ich will Deutsch lernen“ sowie Lernfilme von „video2brain“ und „Lecturio“ aus den unterschiedlichsten Bereichen (Business, IT, Kreativität, Wissenschaft etc.) bereit.

Das Angebot steht allen zur Verfügung, die einen gültigen Bibliotheksausweis in einer der Mitgliedsbibliotheken der Onleihe-Heilbronn-Franken besitzen.

Die Onleihe Heilbronn-Franken ist ein Angebot von 35 Stadt- und Gemeindebibliotheken der Region Heilbronn-Franken. Die Bereitstellung der E-Learning-Inhalte wird vom Kultusministerium Baden-Württemberg gefördert.

 

Related Posts

Auftakt zu Netzwerkveranstaltungsreihe mehr als gelungen
Sommerferien-Gewinnspiel WochenZeitung.de und BlickLokal.de
Der zweite Main-Tauber Weihnachtscircus kommt