Aktuelle Stellenanzeigen:

Licht, Kunst und mitreißende Musik

Bronnbacher Klosternacht am Samstag, 27. Oktober

Kloster Bronnbach. Die Bronnbacher Klosternacht findet am Samstag, 27. Oktober, statt. Die Besucher erwartet zwischen 19 Uhr und 0.30 Uhr in den Räumen des Klosters Bronnbach ein buntes und abwechslungsreiches Kulturprogramm.

Mit der Messe der Bronnbacher Patres in der Kirche beginnt die Klosternacht um 19 Uhr. In den Räumen des Klosters werden anschließend unterschiedliche Programmpunkte angeboten: Gipsy Jazz, Klassik, Gregorianik, Orgelkonzerte, A-Capella Gesang, Salsa, interaktive Lichtinstallationen, Sonderführungen, meditative Musik sowie Wein- und Weihrauchverkostungen. Dazu gibt es eine regionale Spezialitäten und vieles mehr.

Shorty, der „größte Kleinkünstler Norddeutschlands“ unterhält im Josephsaal mit Jonglage, Comedy und Artistik, während die Vinothek für einen Abend in einen Jazzkeller verwandelt wird. Im Bernhardsaal versprühen Salsamania karibisches Flair und südamerikanische Lebensfreude. Mitreißende Rhythmen und authentische Darbietung der Vollblutmusiker entfesseln die „Salsamanie“ auch im Kloster Bronnbach.

Das Besondere an der Klosternacht ist, dass sich jeder Besucher ganz entspannt sein individuelles Programm zusammenstellen kann, da sich die Programmpunkte am Abend mehrmals wiederholen. Das Nachtgebet um 24 Uhr, die Komplet mit gregorianischen Gesängen in der Kirche, beendet das Programm der Bronnbacher Klosternacht.

Der Eintrittspreis für die Bronnbacher Klosternacht beträgt 20 Euro. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Karten sind im Vorverkauf unter www.reservix.de, beim Kloster Bronnbach unter der Telefonnummer 09342 / 935 20 20 2 oder an der Abendkasse erhältlich. Die Abendkasse öffnet ab 18 Uhr. Weitere Informationen gibt es oder unter www.kloster-bronnbach.de. lra

BILD:
In der Bronnbacher Klosternacht erscheint das Kloster durch Lichtinstallationen in vielen Farben. Foto: Eigenbetrieb Kloster Bronnbach

Related Posts

Küchenhersteller ergänzt Angebot auf dem Almosenberg Küchen Fries eröffnet Niederlassung in Wertheim-Bettingen
Abfeiern bis die Alm-Hütte kracht
Große Frühjahrsmesse im Mobilpark Ried