Aktuelle Stellenanzeigen:

Jubiläum bei der Jungen Union Lauda-Königshofen

Lauda-Königshofen/Marbach. Grund zur Freude beim Stadtverband der Jungen Union (JU) Lauda-Königshofen: nicht nur die Mitgliederzahlen stiegen in den vergangenen Jahren an – der Stadtverband feiert zudem in diesem Jahr auch sein 10-jähriges Bestehen. Diesen Anlass möchte man nutzen, um „auf 10 erfolgreiche Jahre JU im Stadtgebiet zu blicken“, so der Stadtverbandsvorsitzende Marco Hess (Oberbalbach). Die Vorbereitungen für dieses Jubiläum, das am kommenden Freitag, 21. Oktober 2016, in Marbach stattfinden wird, liefen bereits seit einiger Zeit. Im Vorfeld des Jubiläums wird die turnusmäßig anstehende Jahreshauptversammlung stattfinden (ab 18 Uhr).

Als besonderen Ehrengast darf die JU den Vorsitzenden der Jungen Gruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und ehemaligen Landes- und Bezirksvorsitzenden der Jungen Union, Steffen Bilger MdB, begrüßen. Bilger, der seit 2011 auch Vorsitzender des CDU-Bezirksverbandes Nordwürttemberg ist, wird neben einem kurzen Blick in die aktuelle Politik auch über die Erfolge der JU sprechen.

Neben Bilger wird der Stadtverband auch weitere Ehrengäste aus dem Taubertal begrüßen dürfen, so den Vorsitzenden der CDU-Landtagsfraktion und örtlichen Landtagsabgeordneten Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, die Bundestagsabgeordneten Alois Gerig, Nina Warken und Margarete Horb sowie Vertreter aus der Kommunalpolitik und Wirtschaft.

Als Programm für den Abend sind neben einem Rück- und Ausblick durch den Stadtverbandsvorsitzenden Marco Hess auch verschiedene Grußworte und Anekdoten vorgesehen. Herr Pfarrer Märkl wird ein geistliches Wort sprechen. Im Vordergrund stehen aber in jedem Fall die persönlichen Begegnungen und der Austausch mit ehemaligen und aktuellen Mitgliedern der JU. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. ju

INFO: Mitglieder werden um Anmeldung per Mail an info@ju-lauda-koenigshofen.de bis spätestens 20. Oktober 2016 gebeten.

Related Posts

Digitaler Neustart für Oberbalbach
Gelebte Solidarität auch über 2020 hinaus: Bürgertreff Mehrgenerationenhaus wird für weitere acht Jahre gefördert
Kreative Basteleien zum bundesweiten Vorlesetag