Aktuelle Stellenanzeigen:

Highlights zum  40jährigen Jubiläum von „Jazz in der Aula“ 

Zwei Konzerte am 1. und 2. Juli im Kath. Pfarrhof Lauda

Samstag, 1. Juli, 19.00 Uhr Ludwig Seuss und Band / Blues, Boogie, Cajun & Cydeco:

Ein Ludwig-Seuss-Konzert ist immer ein Erlebnis der Extraklasse. Mehr als ein Konzert – eine Gefühlsreise nach New Orleans und durch die Südstaaten. Ob abtanzen oder einfach nur zuhören und genießen: eine Atmosphäre, die man erlebt haben muss. Wenn dann Ludwig Seuss auf seinem Akkordeon richtig loslegt, so zieht er damit auch den letzten Zuhörer in seinen Bann und jeder ist davon überzeugt: Nun sind wir in den Südstaaten Amerikas angekommen und New Orleans ist gleich um die Ecke.

Sonntag, 2. Juli, 18.00 Uhr Jazzmo Swing’n Dixie Live music – hand made and groovy!

Jazzmo spielt den klassischen New Orleans-Jazz. Starke Kollektiv-Chorusse, jazzige Vocals, fetzige Improvisationen, launig gesprochene Moderation mit Augenzwinkern und vor allem mitreißende Spielfreude sind die herausragenden Eigenschaften der Band.

Beide Konzerte gibt es zu einem absoluten Sonderpreis.

 

Vorverkauf: In Lauda: Buchhandlung Moritz und Lux, in Tauberbischofsheim: Buchhandlung Schwarz auf Weiß, in Bad Mergentheim: Kultur- und Verkehrsamt. Telefonische Vorbestellung: Hanni Schifferdecker / 09343/3077.

 

Redaktion: Irmgard Jung

Related Posts

„L’inverno l’e passato“ auf YouTube und weitere Flashmobaktion der Musikschule Hohenlohe
Benefizabend begeistert Publikum