Aktuelle Stellenanzeigen:

BlickLokal liefert Wochenzeitung ab sofort per Drohne aus

BlickLokal Drohnen-Zukunft

 

Die traditionelle Zustellung von Wochenzeitungen wird durch neue Technik ergänzt. Das Ziel: eine überpünktliche und zuverlässige Belieferung der Haushalte. BlickLokal hat erstmals die Wochenzeitung mithilfe einer vollautomatischen Drohne zugestellt. Zunächst sollen zwei Haushalte im Main-Tauber Kreis und zwei Haushalte im Neckar-Odenwald Kreis beliefert werden, dann Hunderte, später Tausende. Momentan werden die Drohnen während des Fluges noch von Menschen beaufsichtigt, in Zukunft soll dies ohne Beaufsichtigung möglich sein. Nach bisherigen Versuchen sollen pro Minihubschrauber 115 Ausgaben binnen 8 Minuten transportiert werden.

Drohne BL17 hat noch mit technischen Problemen zu kämpfen. Bei einer Testvorführung Ende vergangenen Jahres musste das Fluggerät aufgrund des starken Herbstwindes in Wertheim am Boden bleiben. Auch mit möglichen Abstürzen auf Häuser, Navigationsproblemen, Zusammenstöße mit Gegenständen oder Personen und elektromagnetischen Störungen sind zu rechnen.

Sollten Sie eine defekte Drohne finden, so bitten wir Sie uns die BL17-Nummer auf der Unterseite des Gerätes und den Standort per E-Mail an redaktion@blicklokal.de, über unsere Facebookseite oder der Telefonnummer 09342 9364750 mitzuteilen.

 

Prototyp der Drohne BL17

 

Dies war der diesjährige Aprilscherz vom 01.04.17.

Related Posts

Auftakt zu Netzwerkveranstaltungsreihe mehr als gelungen
Sommerferien-Gewinnspiel WochenZeitung.de und BlickLokal.de
Der zweite Main-Tauber Weihnachtscircus kommt