Aktuelle Stellenanzeigen:

Begleitete Radtour auf dem SkulpturenRadweg

Samstag, 1. Juli 2017 – begleitete Radtour auf dem SkulpturenRadweg
Entlang eines Radweges zeitgenössische Kunst anzutreffen ist für einen Radfahrer ein durchaus ungewöhnliches Erlebnis. Noch dazu Werke, auf die man sich auf den ersten Blick vielleicht keinen Reim macht kann zum Beispiel eine Brücke, scheint aus dem Nichts zu kommen, sie hat ihren Ursprung in der Natur und führt zu ihr zurück. Treffpunkt ist Rosenberg Rathaus „Knotenpunkt“. Die Rout geht über Osterburken, bofsheim, Eberstadt, Götzingen, Sindolsheim bis zurück nach Rosenberg. Es wird eine Strecke von insgesamt 32 Kilometer abgefahren. An den ausgeschriebenen Treffpunkten können sich Fahrradfahrer anschließen. Weitere Informationen erhalten Sie vom Zweckverband RIO, der auch verantwortlich zeichnet für den SkulpturenRadweg. Marlies Eberl, Telefon 0 62 91 – 401 27, Marktplatz 3, 74706 Osterburken.

Sebastian Reddehase

Related Posts

Radskulpturenweg mit OpenAir-Vernissage
Mit dem Fahrrad in die Reformation eintauchen
Samstag, 15. Juli 2017 – begleitete Radtour auf dem SkulpturenRadweg