Sonderveröffentlichung: Stellenmarkt – Now hiring

DIGITALE VERÄNDERUNGEN GESTALTEN
Online-Vortrag im Hohenlohekreis anlässlich der Frauenwirtschafstage am 21. Oktober

Main-Tauber-Kreis (red). Wir leben in unsicheren, komplexen und komplizierten Zeiten. Immer mehr und immer schneller, immer digitaler, immer interessanter und spannender. Darüber sollten wir reden. Wir, das sind wir Frauen, diejenigen, die sich in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit, der Familie und meist auch des Arbeitgebers, um „Care-Arbeit“, Kinder und Haushalt kümmern (sollten). Frauen sind vernetzt, emanzipiert, feministisch und neugierig, offen und digital. Aber fühlen Frauen sich digital fit? Und was heißt digital sein eigentlich? Gilt das für alle oder nur für privilegierte und jüngere digital Natives? Die Antwort heißt natürlich NEIN. Digitalisierung ist weiblich! Wer das als eine gewagte These empfindet, kann auf die Online-Veranstaltung zum Frauenwirtschaftstag gespannt sein. Die Referentin Vera Schneevoigt hat sich als Ex-Chief Digital Officer in der Gebäudetechnik der Bosch Gruppe mit Chancen, Digitalisierung und Frauen vor allem im Technologie-Umfeld beschäftigt. Im Vortrag teilt sie mit Interessierten, was ihr bei Bosch an Chancen, Gadgets und Innovationen wie Hologramme, Roboter und anderem coolen Kram begegnet ist. Der Online-Vortrag findet am Freitag, 21. Oktober von 10 bis 12 Uhr statt. Anmeldungen sind unter https://eveeno.com/frauen_chancen-zukunft bis zum 17. Oktober möglich. Die Veranstaltung findet mit einem kostenlosen, gut zu bedienenden Tool statt. Für die Teilnahme ist ein internetfähiges Endgerät erforderlich. Gemeinsame Veranstalter der Frauenwirtschaftstage im Hohenlohekreis sind die Agentur für Arbeit Schwäbisch Hall-Tauberbischofsheim, das Jobcenter Hohenlohekreis, die Kontaktstelle Frau und Beruf Heilbronn-Franken, das Landratsamt Hohenlohekreis, das Regionalbüro Netzwerk Fortbildung sowie die Wirtschaftsinitiative Hohenlohe GmbH. Information zu den Frauenwirtschaftstagen: Mit Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus finden jährlich im Herbst die landesweiten Frauenwirtschaftstage statt. Unternehmen und vor allem alle interessierte Frauen und Männer haben die Möglichkeit, sich in regionalen Veranstaltungen über Aktivitäten rund um die Themen „Frau und Beruf“ zu informieren. Mit den Frauenwirtschaftstagen soll auch die große Bedeutung der Frauen für das Wirtschaftsleben Baden-Württembergs aufgezeigt werden, denn Frauen stellen einen bedeutenden Wirtschaftsfaktor dar. Sie sind als Unternehmerinnen, Fachkräfte, Wissenschaftlerinnen oder Forscherinnen Mitgestalterinnen in Wirtschaft und Gesellschaft. Weitere Informationen unter www.frauenwirtschaftstage.de

Diese Unternehmen waren in der Printausgabe präsent:

BHKW Buchenhttps://bhkw-buchen.de/j.specht@flohr.dehttps://www.facebook.com/pages/BHKW%20Buchen/186881202895849/
Bildungs- und Wissenszentrum Boxbergwww.lsz-bw.depoststelle@mlr.bwl.de
Konstrukteam Schreinerei C. Hühnleinhttps://konstrukteam.de/mail@konstrukteam.de

 

Hier der Link zum Download:

 

Buchen Stellenmarkt

    Related Posts

    Sonderveröffentlichung: Stellenmarkt – now hiring
    Sonderveröffentlichung: Traumhochzeit
    Sonderveröffentlichung: Stellenmarkt – now hiring