Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.12.2021 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Walldürn: Fahrzeug übersehen – 1. Euro Sachschaden

Am Dienstagnachmittag prallte ein Lkw mit einem Pkw in Walldürn zusammen. Gegen 14.3 Uhr befuhr ein 63-Jähriger mit seinem Laster die Wilhelm-Röntgen-Straße. Als der Mann in den dortigen Kreisverkehr zur Auffahrt der Bundesstraße 27 einfuhr, übersah er vermutlich den bevorrechtigten Nissan einer 48-Jährigen, woraufhin die beiden Fahrzeuge zusammenprallten. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto über den Bordstein gegen einen Metallzaun geschleudert. Verletzt wurden niemand. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 1. Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 7131 / 14 – 118
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell