Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Verkehrsunfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Unfallflucht

Zwischen Dienstagnachmittag 13:45 Uhr und 14:10 Uhr beschädigte ein Verkehrsteilnehmer einen geparkten VW auf dem Parkplatz eines Supermarkts in der Raiffeisenstraße. Dabei verursachte er einen Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 500 Euro und entfernte sich anschließend von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Schwäbisch Hall bittet unter der Telefonnummer 0791 4000 um Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher.

Satteldorf: Pkw überschlagen

Ein 18-jähriger Seat-Fahrer war am Dienstagabend gegen 19:15 Uhr auf der A6 in Richtung Heilbronn unterwegs. Aufgrund von Aquaplaning infolge von starkem Regen verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts in den Straßengraben. Dort überschlug sich das Fahrzeug, wobei sich der 18-Jährige schwer verletzte. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro.

Wolpertshausen: Verkehrsunfall

Am Dienstagnachmittag gegen 15:15 Uhr wollte ein 21-jähriger Citroen-Fahrer von der L1037 aus Richtung Wolpertshausen kommend nach links auf die A6 in Richtung Heilbronn abbiegen. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 22-jährigen Golf-Fahrer, der auf der L1037 von Langenburg in Richtung Wolpertshausen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der 22-Jährige verletzte sich dabei leicht. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell