Modelleisenbahnausstellung im Berufsschulzentrum

BAD MERGENTHEIM (RED). Am Sonntag 17. März öffnet der Bad Mergentheimer Modelleisenbahnclub nochmals seinen Clubraum im Berufsschulzentrum. Auf der großen H0-Anlage verkehren originalgetreu nachgebildete Zuggarnituren. Mit dem Faller Car System fahren auch Autos und Busse wie von Geisterhand gesteuert über die Straßen auf der Anlage.

Neben dem bekannten Magiruszug, beladen mit den orangenen Kipp-Lkw, verkehrt in diesem Jahr auch der berühmte Cirkus Krone auf einen Güterzug geladen über die Anlage.

 

Geöffnet ist im Berufsschulzentrum Seegartenstraße 16 von 10:30 – 17:30 Uhr. Ab 12:30 Uhr gibt es in der Aula einen Verkauf von Kaffee und Kuchen.

 

 

 

Die Fotos wurden uns vom Modelleisenbahnclub zur Verfügung gestellt.

    Related Posts

    Roswitha Roos präsentiert am 4. Juni Kunstwerke in der Lauda FabrikGalerie
    Sonderführung im RothenburgMuseum: Naturfarbstoff
    Ausstellung „Ein Wir ist stärker als ein Ich“ eröffnet