Live-Band mit besonderem Charakter spielt am 20. Januar in der Rocklegende

BAD MERGENTHEIM (RED). Treibende Grooves, erdige Gitarrenriffs und ausgefeilter Gesang sind die Markenzeichen der Band CRUNCHEM. Im Programm der Band finden sich sowohl unsterbliche Rock-Klassiker von Bon Jovi, AC/DC und ZZ Top, als auch jüngere Songs von Adele, Pink, Alanis Morissette, Snow Patrol oder den Foo Fighters. Dabei setzen die erfahrenen Musiker und ihre stimmgewaltige, international tätige Frontfrau Nathalie primär auf handgemachte Rockmusik ohne Schnörkel und doppelten Boden. Abgerundet wird das abwechslungsreiche Programm mit deutschem Liedgut von den Ärzten, den Toten Hosen, Sportfreunden und weiteren bekannten Hits. Dazu bietet die Musikkneipe ROCKLEGENDE in der Wolfgangstraße 2 in Bad Mergentheim dank ihrer besonderen Atmosphäre ideale Rahmenbedingungen für ein stimmungsvolles Live-Event.

Die Konzerte von CRUNCHEM sind geprägt von Leidenschaft, Spielfreude und einer gehörigen Portion Power. So auch wieder am Samstag, 20 Januar, wenn CRUNCHEM ab 21 Uhr in der ROCKLEGENDE spielt. Der Eintritt ist frei.

Die Band Crunchem. Foto: privat

Die aktuelle Besetzung von CRUNCHEM besteht aus folgenden Musikern:

Nathalie Slaby
Die charismatische Lead-Sängerin aus Boxberg begeistert Konzertbesucher immer wieder auf das Neue mit ihrer Bühnenpräsenz. Weitreichende Erfahrung sammelt sie regelmäßig bei verschiedenen Bands auf internationalen Bühnen.

Sigfried Huber
Als Gründungsmitglied von CRUNCHEM sorgt er für den druckvollen Sound der Band. Der waschechte Edelfinger versteht sich dank langjähriger Erfahrung nicht nur blendend darin, großartige Riffs zu spielen – sondern singt und interpretiert auch viele Lieder selbst.

Walter Hammel
Der Igersheimer Musiker ist zuständig für die Tiefton-Abteilung und sorgt mit seinem Bassspiel dafür, dass man den CRUNCHEM-Sound nicht nur hört, sondern auch fühlt. Er ist Musiker mit Leib und Seele und war schon in vielen Bands auch als Gitarrist tätig.

Jogi Liebenstein
Der Werbacher Gitarrist hat mit seiner langjährigen Tätigkeit in verschiedenen Bands einen Namen im Main-Tauber-Kreis gemacht. Im Stil seiner 80er Jahr Vorbilder White Lion, Skid Row und Billy Idols Steve Stevens kitzelt er imponierende Sounds aus seiner Gitarre und beeindruckt damit Konzertbesucher und Bandmitglieder gleichermaßen.

Frank Regehr
Der Drummer von CRUNCHEM darf als echtes Rock-Urgestein bezeichnet werden. Bereits seit den 90ern feierte er beachtliche Erfolge auf großen Bühnen. Wenn „Frankie“ nicht die Trommelstöcke bei CRUNCHEM schwingt, hilft er auch bei verschiedenen Bands bei deren Konzerten aus.

Thomas Landwehr
Der Neuzugang bei CRUNCHEM ergänzt seit 2023 die Vocals und zeichnet sich dabei durch seinen vielseitigen, wie einfühlsamen Gesangsstil aus.

    Related Posts

    Stiftsbasilikakonzert Herrieden „Unter den Frauen“
    Gänsmarkt für den „Polis Award“ nominiert
    Ab 25. März ist die Parkhaus-Nutzung in Bad Mergentheim zwei Stunden gratis