Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 17.02.2022 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis – Ergänzung –

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Obrigheim: Einsatz an Gemeinschaftsschule

— Die verdächtigen Personen konnten angetroffen werden —

Bei dem Einsatz in Obrigheim, der seit Donnerstag um 15 Uhr läuft, liegt keine Gefahrensituation vor. Die in der Schule befindlichen Schülerinnen und Schüler sowie weitere Personen können diese nach und nach verlassen. Die Schülerinnen un Schüler werden in der Neckarhalle (Am Park) betreut und können dort durch ihre Eltern abgeholt werden. Die Ermittlungen dauern an.

————————————————————–

Seit 15 Uhr am Donnerstag läuft im Bereich der Gemeinschaftsschule in der Schulstraße in Obrigheim ein größerer Polizeieinsatz. Im Bereich der Schule wurden zwei verdächtige Personen gesichtet. Das Gebäude wird aktuell überprüft. Hinweise auf eine akute konkrete Gefährdungssituation liegen aktuell nicht vor.
Es befinden sich mehrere Einsatzkräfte, Polizeihunde und der Polizeihubschrauber im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1013
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell