Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Bühlertann: Unfall mit zwei Verletzten

Ein 20 Jahre alter Skoda-Fahrer war am Dienstag kurz vor 19:00 Uhr auf der L1072 von Kottspiel nach Bühlertann unterwegs. Dabei geriet er auf die Gegenfahrbahn kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel einer 23-Jährien. Der 20-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt, die 23-Jährige leicht. Beide wurden in ein Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge warne nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Schwäbisch Hall: Unfall im Kreuzungsbereich

Eine 32-jährige Skoda-Fahrerin befuhr am Dienstagmorgen gegen 8:15 Uhr die Robert-Bosch-Straße in Richtung der Kreuzung Glocke/ Dr.-Max-Bühler-Straße. Trotz der Stoppstelle fuhr sie in den Kreuzungsbereich ein und kollidierte hier mit einem auf der Dr.-Max-Bühler-Straße fahrenden Renault eines 38-Jährigen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 30.000 Euro.

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-114
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell