Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: mehrere Unfälle

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Satteldorf: Verkehrsunfall mit Sachschaden

Eine 60-jährige Fahrerin eines Volkswagens war am Freitag, gegen 17:30 Uhr, auf der Satteldorfer Hauptstraße von Satteldorf in Richtung Gröningen unterwegs. Als sie mit ihrem Fahrzeug die Einmündung in die Neidenfelser Straße passierte, wurde sie von einem 71-jährigen Opel-Lenker übersehen der auf die Satteldorfer Hauptstraße einfuhr und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 5 000 Euro.

Schwäbisch Hall: Unklare Verkehrssituation – Polizei sucht Zeugen

Am Freitagabend gegen 17:50 Uhr wollte der Fahrer eines grauen Toyota Lexus auf der Johanniterbrücke von der linken auf die rechte Fahrspur wechseln. Dabei übersah er mutmaßlich eine neben ihm fahrende 20-jährige Ford-Lenkerin. Um einen Zusammenstoß zu verhindern wich diese nach rechts aus und kollidierte mit dem Bordstein, wobei sie ihr Fahrzeug beschädigte.
Zeugen des Fahrmanövers sollen sich bitte beim Polizeirevier in Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791/4000 melden.

Michelfeld: Katze überfahren

Der Fahrer eines Ford Focus befuhr am Freitagabend die Kreisstraße zwischen Neunkirchen und Witzmannsweiler. Ungefähr 300 Meter vor dem Ortseingang Witzmannsweiler sprang eine getigerte Katze auf die Fahrbahn, wurde von dem Pkw erfasst und lief in der Folge in unbekannte Richtung weiter.
Wer in diesem Bereich eine Katze vermisst, soll sich bitte beim Polizeirevier in Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791/4000 melden.

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07151/950-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell