Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Containerbrand, Rotlicht missachtet

Polizeipräsidium Aalen

Aalen (ots)

Schwäbisch Hall: Containerbrand

Am Sonntagabend gegen 20:30 kam es in einem Firmencontainer in der Daimlerstraße zu einem Feuer. Nach bisherigen Erkenntnissen wurde der Brand durch einen technischen Defekt ausgelöst. Die Flammen griffen auf den gesamten Container über. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 24 Personen im Einsatz war, konnte die Flammen löschen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 8000 Euro. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt.

Schwäbisch Hall: Rotlicht missachtet – Gefährdeter PKW-Fahrer gesucht

Eine 82-jährige Fiat-Fahrerin war am Freitagabend gegen 14:45 Uhr auf der K2576 in Richtung Autobahn unterwegs. An der Abzweigung nach Gottwollshausen missachtete sie das Rotlicht der dortigen Ampelanlage. Ein Fahrer eines Smart, welcher grün hatte, musste eine Vollbremsung einleiten um einen Unfall zu verhindern. Eine Zeugin, die hinter der 82-Jährigen fuhr, verständigte die Polizei. Die Beamten des Polizeireviers Schwäbisch Hall konnten die Fahrerin ermitteln und bitten nun darum. Dass sich der Fahrer des schwarzen Smart unter der Telefonnummer 0791 4000 bei der Polizei Schwäbisch Hall meldet.

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell