Aktuelle Stellenanzeigen:

Luftfilter für Schulen in Bad Mergentheim eingetroffen und gleich verteilt

Bad Mergentheim. Die Stadt Bad Mergentheim hat am Montagmorgen, 20. September, die für ihre Schulen bestellten Luftfilter entgegen nehmen können. Die insgesamt 13 Geräte wurden von einem Team aus Schul-Hausmeistern und Zentralen Diensten sofort ausgepackt, betriebsbereit gemacht und an die Schulen verteilt. „Wir sind sehr froh, dass trotz der großen Nachfrage auf dem Markt unsere Bestellung jetzt zumindest zur zweiten Schulwoche nach dem Ferienende eingetroffen ist und die Geräte für noch mehr Sicherheit im Unterricht sorgen“, sagt der für die Schulverwaltung zuständige Fachbereichsleiter Jürgen Friedrich. Damit werde dem Wunsch und den Bestellungen aus den Schulen vollständig entsprochen. Die Geräte sind nun hauptsächlich für Räume vorgesehen, die nicht optimal zu lüften sind. In Bezug auf die allermeisten Schul-Räume vertreten die Schulleitungen nach wie vor die Meinung, dass sie mit regelmäßigem Lüften – das ohnehin erforderlich ist – gut und möglichst sicher arbeiten können. „Die Bereitschaft, dass wir bei Bedarf weitere Luftfilter beschaffen, besteht von Seiten der Stadt aber weiterhin“, bekräftigt Jürgen Friedrich.

Bildunterzeile: In großen Kisten sind am Montagvormittag die bestellten Luftfilter-Geräte bei der Stadt Bad Mergentheim eingetroffen. Sie wurden sofort ausgepackt und an die einzelnen Schulen in Kernstadt und Teilorten verteilt. Bild: Stadt Bad Mergentheim