Aktuelle Stellenanzeigen:

Ausbildungs-Kampagne der Wirtschaftsförderung

Noch unbesetzte Stellen für 2021 melden

Bad Windsheim/Neustadt Aisch (pm/ak). Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Neustadt a.d.Aisch-Bad Windsheim startet eine Frühlings-Kampagne -Ausbildung um noch unbesetzte Ausbildungsplätze zu versorgen.

Bei der Vergabe von Ausbildungsverträgen stoßen viele Betriebe derzeit pandemiebedingt auf Schwierigkeiten. Die Schüler sind zum Teil verunsichert und halten sich mit Bewerbungen zurück, der Zugang zu Schulen ist nicht möglich und Ausbildungsbörsen finden nicht statt. Gleichzeitig steigt die Zahl der Jugendlichen, die noch eine Ausbildungsstelle suchen, beträchtlich.

Im Rahmen der Ausbildungskampagne werden noch vorhandene Ausbildungsplätze vermittelt. Foto: Veranstalter

Um hier Abhilfe zu schaffen, wird Ausbildungsbetrieben angeboten, ihre noch unbesetzten Ausbildungsstellen für 2021 zu melden. Auch Praktikumsplätze und duale Studienplätze können angeboten werden. Diese werden von der Wirtschaftsförderung auf der Homepage www.aubiboe.de und in einer Broschüre zusammengestellt. Die Jugendlichen können sich hier erste Informationen holen und dann direkten Kontakt mit den Betrieben und zu den Ausbildungsbeauftragten aufnehmen. Die Broschüren werden durch die Schulen an die Abschlussschüler verteilt.

Das Angebot ist für die Unternehmen kostenfrei. Bei Interesse kann man sich direkt mit dem Online-Formular auf www.aubiboe.de anmelden. Für Fragen steht die Wirtschaftsförderung unter Tel. 09161 9214-10 oder E-Mail wirtschaft@kreis-nea.de zur Verfügung.