Aktuelle Stellenanzeigen:
Der Spendenscheck wird übergeben

Wirtschaftsschule: Spende ans Tierheim

Bad Windsheim – Viele Sandwiches buken die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b für die Weihnachtsfeier an der Staatlichen Wirtschaftsschule. Der Erlös der Einnahmen, beschloss die Klasse mehrheitlich, soll dem Tierheim Bad Windsheim zu Gute kommen.

Am Mittwoch, 11. März 2020, gerade noch rechtzeitig vor der Schließung der Schulen wegen Corona, war es dann soweit. Die stellvertretende Schulleiterin Michaela Müller begrüßte die Vorsitzende des Tierschutzvereins Dr. Annette Volkamer (links im Bild) zur Scheckübergabe. 90 Euro hatten die Schülerinnen und Schüler der 9b „erwirtschaftet“ und waren sich einig: Das Tierheim in Bad Windsheim muss unterstützt werden. Tierheime sind die Basis der Tierschutzarbeit, denn hier wird vielen Tieren geholfen – und das Tag für Tag. Egal ob ausgesetzte Tiere, Abgabe-Tiere, Hunde, Katzen, Meerschweinchen und Wellensittiche oder vielleicht sogar Exoten: Im Tierheim packen hauptamtliche und ehrenamtliche Tierschützer gemeinsam an, um jedem einzelnen Tier zu helfen. Die Tiere werden aufgenommen, verpflegt, medizinisch versorgt und auf eine Vermittlung an tierliebe Menschen vorbereitet. Die Spende der Klasse 9b der Staatlichen Wirtschaftsschule leistet einen Beitrag zu dieser Arbeit.

Simone Förster

Auf dem Bild:

Die Klassensprecherinnen der 9b, Emelie Hirsch (Bildmitte) Dionne Giel (rechts), überreichen Frau Dr. Annette Volkamer den symbolischen Scheck.

Related Posts

IONS-Club Rothenburg-Uffenheim spendet an drei Tafeln
Grill-Aktion ermöglicht Hippotherapie
1000 Euro für verbesserte Übersicht