Aktuelle Stellenanzeigen:
Blicklokal Zirbenholz

Wie die Königin der Alpen nach Pfohlbach kommt!

Von Beate Tomann
beate.tomann@t-online.de

Wohlbefinden und gesunder Schlaf durch Zirbenholz

Interview mit Daniela Kirchler, Geschäftsführerin der Konrad Holztechnik und Frau des Unternehmers Gustav Konrad.

Zirbenholz ist eine Kiefernart, die in den Zentral-Alpen zwischen 1.400 und 2.500 Meter über Seehöhe zu finden ist.

Im Kerngeschschäft liefert Gustav Konrad Holztechnik mit Sitz in Pfohlbach, das zwischen Hardheim und Miltenberg gelegen ist, Möbelelemente als Fulfilment-Hersteller an die deutsche Möbelindustrie. Das Unternehmen ist 115 Jahre alt und nun ist die 4. Generation der Familie mit am Start. Mit ca. 50 Mitarbeitern werden durchdachte und wertige Möbel und Möbelelemente produziert. Die Philosophie des Unternehmens ist klar, den „Geldkreislauf von Verdienen und Ausgeben“ in Deutschland zu halten.

Blicklokal Zirbenholz

Glaskaraffen mit Kugel-Deckel geben dem Trinkwasser das besondere Aroma und die Wirkung mit.

Es wird ganz gezielt mit Lieferanten gearbeitet, die die gleiche Auffassung haben, dass es wesentlich ist, Fertigkeiten zu fördern und Arbeitsplätze hier in der Region zu erhalten. Woher kommt nun die Liebe zum Zirbenholz? „Vor nun knapp vier Jahren habe ich mich entschlossen ein neues Standbein im Unternehmen meines Mannes zu installieren“ so Daniela Kirchler. Dann erzählt sie über ihre Kindheit im Ahrntal in Südtirol und der Sehnsucht mit der sie nun schon Jahrzehnte immer wieder zur Familie fährt. Auf dem Heimweg nach Pfohlbach habe sie jedes Mal wieder eine Schale oder einen Brotkasten aus Zirbenholz mitgebracht. Um die gute Wirkung wusste sie schon lange. Aber ihre Idee ein neues Standbein zu etablieren, ließ sie recherchieren und dabei kamen wissenschaftliche Studien heraus, die das alte Wissen um die Zirbe bestätigten.

Blicklokal Zirbenholz

Brotkästen und Brotschalen aus Zirbe – da bleibt das Brot länger frisch. Ein Leinensack ist optional noch ergänzbar.

Nicht nur der Einsatz in der Zirbenstube für die leicht Kommunikation und Geselligkeit wurden bestätigt. Auch die positive Wirkung auf das vegetative Nervensystem und die nächtlich Reduktion des Herzschlags bestätigten sich. Der Einsatz der Zirbe und ihres Duftes ist bekannt als textiler Mottenschutz und gegen Schimmelansatz bei Obst, Brot und Backwaren. Die Forschungsgesellschaft HUMAN RESEARCH Institutes für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung (HRI) in Weiz (humanreserch.at und zirbe.info) hat sich im Detail damit auseinander gesetzt. So viele gute Holzeigenschaften gepaart mit dem „Herzen des Schreiners“ ließen Daniela Kirchler mit ihrem Mann und ihren Söhnen immer mehr Produkte entwickeln und ins Angebot aufnehmen.

Blicklokal Zirbenholz

Kissen mit Zirbenholzspänen werden in der Region genäht und befüllt. Eule und Fuchs haben neben der Maus als Kissenfiguren schon Einzug in die Schlafzimmer und Wohnzimmer gefunden.

Die neue Sparte bekam auch einen Namen, der nun für die Qualität und den Erfinderreichtum steht: Die Holzartikel MANUFAKTUR. Die ersten Gehversuche unternahm Daniela Kirchler auf regionalen Ausstellungen und Verkaufstagen. Heute bietet die Sparte nicht nur Zirbenkissen, Glaskaraffen mit Zirbenholzkugeln, Wohn-Accessoires, Zirbenholzschalen und Brotkästen an. Ein Möbelsystem aus Schrank, Bett, Kommode und einer „mitwachsenden“ Wiege bis zum Kinderbett gehören nun auch dazu. Individuelle Planungen lassen sich im Haus realisieren, denn in der Fertigung ist fast alles machbar. Das Betten-System wird ergänzt durch die hauseigenen Lattenroste mit oder ohne Motor und ein in Deutschland gefertigtes Matratzensystem.  Die Holzartikel Manufaktur zieht immer größere Kreise, so Daniela Kirchler, die kürzlich sich sogar in Dubai mit den Produkten präsentierte. Bis Weihnachten sind noch 5 Wochenenden frei, den Rest investiert sie in die Bekanntmachung der guten Eigenschaften der Zirbe und dem Verkauf der hauseigenen Zirbenprodukte. Veranstaltungen von Amorbach über Wörth-Hünersdorff bis hin zu Dortmund stehen auf dem Terminkalender.

Blicklokal Zirbenholz

Die nächste Messe für Garten- und Naturliebhaber ist das Augustinus-Gartenfest im Klosterpark Messelhausen am Freitag, dem 26. August von 10 bis 19 Uhr mit Samstag/Sonntag von 10 bis 18 Uhr. Wer nicht kommen kann, kann sich aber direkt in Werk während der Büroöffnungszeiten die Ausstellung zeigen lassen und einkaufen. Jeden letzten Samstag im Monat steht Daniela Kirchler in ihrem Werksverkauf und ist für die Fragen der Interessenten in ihrer Ausstellung zu finden.

Blicklokal Zirbenholz

Ergänzende Informationen:

Faktenkästchen:

  • bewirkt eine niedrigere Herzschlagrate
  • beschleunigt die vegetative Erholung
  • stabilisiert den Kreislauf
  • stark antibakterielle Wirkung
  • verbessert enorm die Schlafqualität

Zirbenholz hat positive Auswirkungen auf Kreislauf, Schlaf, Befinden und vegetative Regulation. Studien belegen, was die Menschen früher schon im Gefühl hatten: Die Nachtruhe im Zirbenbett ist von ganz besonderer Qualität. Gerade in der heutigen Zeit so wichtig, da, auch in Deutschland, Schlafstörungen ein immer größeres Problem darstellen. Die Forschungsgesellschaft HUMAN RESEARCH Institutes für Gesundheitstechnologie und Präventionsforschung (HRI) in Weiz fand heraus, dass die spezifischen Inhaltsstoffe des Zirbenholzes zu einer schonenden Herzfrequenz beim Menschen in der Nacht führen. Dadurch ist der Organismus im Schnitt um 3500 Herzschläge pro Tag, das ist eine Stunde Herzarbeit, weniger belastet. Nicht zuletzt wirkt Zirbenholz Wetterfühligkeit entgegen, harmonisiert den Kreislauf und stärkt das allgemeine Wohlbefinden. Der Mensch fühlt sich erholt, ausgeruht und ist ideal auf die verschiedensten Herausforderungen des Alltages vorbereitet. Diese physiologischen Ergebnisse stimmten mit der subjektiven Einschätzung der Versuchspersonen überein, welche über einen erholsameren Schlaf, ein besseres Allgemeinbefinden und erstaunlicherweise eine höhere „soziale Extrovertiertheit“ berichteten. Vielleicht ein Grund, warum Gaststuben früher mit Zirbenholz verkleidet waren. Zirbenholz macht nicht nur geselliger sondern auch kommunikativer.

 

Für die Inhalte dieser lokalen Pressemeldung ist nicht blicklokal.de sondern nur der jeweilige Autor verantwortlich. Die Meldung wurde nicht redaktionell bearbeitet und Blicklokal.de distanziert sich von dem Inhalt der Mitteilung. Einsendungen interessanter Pressemitteilungen von regional tätigen Unternehmen, Vereinen und Institutionen an info@blicklokal.de sind ausdrücklich erwünscht.

Related Posts

Die vhs macht die kalte Jahreszeit bunt und fröhlich
Crazy Bubbleball Turnier Stangenroth
Das Sommerfest des TSV Stangenroth mit dem 2. Crazy-BubbleBall Turnier in Stangenroth war ein echter Publikumserfolg
„500 Jahre Reinheitsgebot“: Veranstaltungen im September Feste feiern im Spätsommer