Aktuelle Stellenanzeigen:

Weinkönigin Marion Schmieg führt mit Witz und Wissen durch den Abend

Main-Tauber-Kreis. Die erste Weinprobe speziell für Frauen – Women only – in der Vinothek Kloster Bronnbach findet am Donnerstag, 24. Februar, um 18.30 Uhr statt. Die Probe umfasst einen Begrüßungs-Secco, fünf ausgewählte Weine aus dem Taubertal, sowie verschiedene Häppchen, Fingerfood und Livemusik. Mit allerhand Wissen rund um die edlen Tropfen im Glas werden die Teilnehmerinnen von der 58. Fränkischen Weinkönigin, Marion Schmieg, versorgt. Bekannt ist sie unter ihrem Geburtsnamen Wunderlich. Sie war die Fränkische Weinkönigin in den Jahren 2013 und 2014. Gemeinsam mit den Frauen stellt sie nicht nur die Weine auf die Probe, sondern verspricht vor allem einen ausgelassenen Abend in geselliger Runde. Von Rot bis Weiß über lieblich und prickelnd bis hin zu fruchtig und süß – für alle Genießerinnen, beste Freundinnen, Kolleginnen oder Mutter-Tochter-Gespanne gibt es bei der Weinprobe für Frauen die passende Auswahl. Die Tickets zum Preis von 48 Euro können unter der Telefonnummer 09342/935 20 20 20 oder per E-Mail an info@kloster-bronnbach.de reserviert werden. Eine Voranmeldung ist erforderlich. Die Teilnehmerinnen müssen die „2G-Regel“ erfüllen: Sie müssen entweder eine vollständige Impfung nachweisen oder von einer Corona-Infektion genesen sein. Beide Nachweise dürfen nicht älter als drei Monate sein, nach erfolgter Auffrischimpfung („Booster“) besteht diese zeitliche Grenze nicht. Weitere Informationen zum Veranstaltungs- und Führungsprogramm gibt es unter www.kloster-bronnbach.de. lra

 

BILD: Die ehemalige Fränkische Weinkönigin Marion Schmieg gestaltet die Weinprobe „Women only – nur für Frauen“ am Donnerstag, 24. Februar, in der Vinothek im Kloster Bronnbach. Foto: Daniel Biscan