Aktuelle Stellenanzeigen:

Starke Biberschäden an den Dämmen in Ketschenweiler und Segringen

Ketschenweiler/Segringen (pm/ak). Am Löschweiher in Ketschenweiler und am Nachklärweiher in Segringen verursachte der Biber Löcher im Damm. Diese führten dazu, dass der Damm aufweichte.

Ende Januar füllten zwei Mitarbeiter des Bauhofs drei Tage lang die Undichtigkeiten mit lehmhaltigen Boden und befestigten den Damm mit Wasserbausteinen. Der Bauhof hofft dadurch auf einen nachhaltigen Schutz der Dämme vor den Biberschäden und Wasserausspülungen.

Nach den Biberschäden jetzt wieder repariert: Der Bauhof arbeitet drei Tage im Januar an den beschädigten Dämmen der Weiher in Ketschenweiler und Segringen. Foto: Bauhof Dinkelsbühl