Aktuelle Stellenanzeigen:

Große Schlussveranstaltung der Kampagne #SingHisSong am 1. Advent auf dem Dinkelsbühler Marktplatz

Dinkelsbühl (pm/ak). Am 1. Advent Punkt 17 Uhr soll auf dem Dinkelsbühler Marktplatz aus vielen Kehlen das Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“ erschallen. Zu Ehren von Christoph von Schmid, dem Verfasser des Liedes, der vor 250 Jahren in Dinkelsbühl geboren wurde. Zur Einstimmung findet ein Sternzug der drei großen Dinkelsbühler Musikkapellen zum Münster St. Georg statt. Kapellen, Chöre, Vereine, Gäste, Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen dabei zu sein und gemeinsam das Lied anzustimmen.

Bereits der gesamte Nachmittag wird Christoph von Schmid mit einem bunten Rahmenprogramm gewidmet. Ab 14 Uhr können Kinder und Erwachsene im Haus der Geschichte Erzählungen von Christoph von Schmid lauschen, die Ausstellung des Malwettbewerbs bewundern und Buttons selber machen. Außerdem finden um 14 und um 15 Uhr kostenlose Themenführungen „Auf den Spuren von Christoph von Schmid“ statt, die ebenfalls im Haus der Geschichte starten.
Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. Am Samstag, 1. und Sonntag, 2. Dezember steht ein Oldtimer-Firetruck auf dem Weinmarkt – ein echter Hingucker für Groß und Klein – an dem man sich mit warmen Getränken und einem Imbiss stärken kann. Der Erlös aus dem Verkauf kommt der Kinderfeuerwehr Dinkelsbühl zugute.

Auf der Bühne am Marktplatz kann man ab 15 Uhr allerhand Wissenswertes über Christoph von Schmid und das Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“ erfahren. Vom Christkind höchstpersönlich werden die Gewinner der Wettbewerbe ausgelost. Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung durch die Kapelle Eigner. Um 16 Uhr findet das weihnachtliche Turmblasen ausnahmsweise vor dem Münster St. Georg statt. Um 16:30 Uhr startet Oberbürgermeister Dr. Hammer den Countdown zum gemeinsamen Singen und die Kapelle Eigner, die Stadtkapelle sowie die Knabenkapelle ziehen aus verschiedenen Richtungen auf den Marktplatz ein. Zum großen Finale um 17 Uhr stimmen die Musiker dann gemeinsam mit allen Anwesenden das Weihnachtslied „Ihr Kinderlein kommet“ an.

Das Christoph Schmidt Denkmal, bedeckt mit einer leichten Schneeschicht. Foto: Ingrid Wenzel

Related Posts

„Ihr Kinderlein kommet“ – das Lied aus Dinkelsbühl begeistert
Christoph von Schmid zum 250. Geburtstag