Aktuelle Stellenanzeigen:

Dank für langjährigen Einsatz: Vier Dienstjubiläen und sieben Verabschiedungen im Landratsamt

MOSBACH (PM). Elf verdiente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden diese Woche im Landratsamt geehrt oder aus dem Dienst verabschiedet. „Sie tragen durch Ihren Einsatz jeden Tag dazu bei, dass der Landkreis so gut dasteht und den Bürgern als verlässlicher Dienstleister bekannt ist“, betonte Landrat Dr. Achim Brötel zu Beginn.  Zu dem 25-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Brötel dann zunächst Thomas Frey, der als Kreisstraßenmeister und stellvertretender Leiter der Straßenmeisterei in Buchen arbeitet. Ebenso für 25 Jahre im öffentlichen Dienst wurde Andrea Hahn, ausgebildete Kinderkrankenpflegerin und Betreuungskraft beim Schulkindergarten Pusteblume, geehrt. „Herzlichen Dank für Ihre engagierte Arbeit“, sagte Brötel. Das besondere 40-jährige Dienstjubiläum konnten Anton Schulz und Ulrike Schwenk feiern. Verabschiedet wurde dann Wilfried Bräuchle, der als Lebensmittelkontrolleur beim Fachdienst Veterinärwesen viele Jahre im Interesse der öffentlichen Gesundheit unterwegs war. Insgesamt war Bräuchle über 40 Jahre im öffentlichen Dienst. Ebenfalls nach über 40 Jahren war Irene Eisenhauer, Sachbearbeiterin im Fachdienst Vermessung, im Juni in den Ruhestand getreten.

Anschließend verabschiedete der Landrat Veronika Frey, die bis Mai Mitarbeiterin im Sachgebiet Ordnungswidrigkeiten gewesen war. Nicht weniger herzlich dankte er dann Gabriele Gramlich, die Mitarbeiterin im Fachdienst Vermessung war.

Zudem verabschiedete Brötel Alfred Kurz. Der Sachbearbeiter für soziale Entschädigung sei aufgrund seiner großen Erfahrung für die Betroffenen ein wichtiger Ansprechpartner gewesen. Dann wurde Ulrike Ludwig verabschiedet, die als Mitarbeiterin in der Telefonzentrale und der Poststelle oft den Erstkontakt von Bürgern zuverlässig übernommen habe, so Brötel in seinem Dank. Schließlich verabschiedete der Landrat Peter Müller. Der Vermesser habe diese Tätigkeit sehr zuverlässig beim Fachdienst Landwirtschaft in Buchen ausgeübt.

Foto: Landratsamt

Related Posts

Dienstjubiläen und Verabschiedung gefeiert
Landrat Frank ehrt Mitarbeiter