Aktuelle Stellenanzeigen:

Union Bauzentrum in Buchen feiert Baufortschritt

Erste Meilensteine bei Neu- und Umbau erreicht / Neueröffnung im Frühjahr 2018 geplant

 

Buchen / Neustadt a. d. Weinstraße, 18. Oktober 2017. Das Bauvorhaben in Buchen im Odenwald schreitet gut voran: Die Kernsanierung des bestehenden Verkaufsgebäudes ist bereits erfolgreich abgeschlossen, ebenso einige notwendigen Baumaßnahmen auf dem Außengelände. Die Union Bauzentrum Hornbach GmbH hatte das rund 10.000 Quadratmeter große Gelände im vergangenen Jahr erworben und startete im Januar 2017 mit den ersten Arbeiten. Alle Baufortschritte wurden in einer Feierstunde mit Vertretern aus Politik und ortsansässigen Unternehmen vorgestellt. Die Eröffnung des Baustoff- und Baufachhandels auf dem ehemaligen Müssig-Gelände ist für das Frühjahr 2018 geplant.

 

„In den Standort Buchen investiert die Union Bauzentrum Hornbach GmbH planmäßig rund vier Millionen Euro. Neben der Kernsanierung des Verkaufsgebäudes werden unter anderem Geländeteile begradigt und befestigt, eine neue Lagerhalle mit überdachter Be- und Entladezone errichtet, eine neue Garten- und Landschaftsbau-Ausstellung realisiert sowie eine Ausfahrt über die Friedrich-List-Straße neu gebaut“, erklärte Joachim Schoeck, Vorsitzender der Geschäftsführung der Hornbach Baustoff Union GmbH. Den Kunden stehen künftig zudem befestigte Parkplätze in ausreichender Anzahl zur Verfügung. Für gut funktionierende Logistikprozesse der Lagerwaren werden außerdem neue Regalanlagen errichtet.

 

Umfangreiches Sortiment – beste Fachberatung

„Der Standort Buchen wird in enger Zusammenarbeit mit der Niederlassung Seckach-Großeichholzheim langfristig ein wichtiges Standbein des Unternehmens Hornbach Baustoff Union im Odenwald bilden. Hier in Buchen umfasst unsere umfangreiche Produkt-, Beratungs- und Dienstleistungspalette grundsätzlich Baustoffe und Bauzubehör aller Art sowohl für professionelle Handwerker als auch für private Bauherren und Hausbesitzer“, erklärte Dr. Christian Hornbach, Mitglied der Geschäftsführung der Hornbach Baustoff Union GmbH und ergänzt: „Die Kernkompetenzen der Mitarbeiter vor Ort liegen darüber hinaus in den Sortimenten Hochbau, Fließen, Putz- und Trockenbau, Dach sowie Garten- und Landschaftsbau.“ Zu dem breiten Sortiment bietet das neue Bauzentrum seinen Kunden außerdem passende Logistikdienstleistungen an. Sofern gewünscht, werden die Baustoffe mit eigener LKW-Flotte und eigenen Fahrern direkt zur Baustelle geliefert.

 

Regionale Gegebenheiten ausschlaggebend

Beim Neu- und Umbau setzt das Unternehmen auf Mitarbeiter und Partner aus der Region. „Wo es uns möglich war, haben wir Gewerke unseres Bauvorhabens an regionale Firmen vergeben. Das ist uns wichtig, weil wir Teil dieser Region sind. Genauso ist es auch bei unseren Mitarbeitern: Wir sind darauf angewiesen, dass unsere Kolleginnen und Kollegen die Menschen und Unternehmen des Baugewerbes in der Umgebung kennen. Lokalkolorit ist uns ganz wichtig. Ich selbst bin ebenfalls fest hier verwurzelt“, erklärt Michael Ruppert, Leiter der beiden Union Bauzentren in Buchen und Seckach-Großeichholzheim und ergänzt: „In meinen beiden Niederlassungen stehen für unsere Kunden insgesamt zwei Auszubildende und 20 Mitarbeiter, darunter etwa ein Dutzend Neuzugänge, bereit. Wir konnten erfahrene Fachkräfte für diese beiden Standorte gewinnen und sie in den vergangenen Monaten mit der Philosophie des Unternehmens vertraut machen. Das Team hat den Kraftakt der letzten Wochen mit Bravour gemeistert“, lobte Niederlassungsleiter Michael Ruppert.

Related Posts

Auftakt zu Netzwerkveranstaltungsreihe mehr als gelungen
Markt der Genüsse
Sommerferien-Gewinnspiel WochenZeitung.de und BlickLokal.de