Aktuelle Stellenanzeigen:

Über 5.200 teilnehmende Bibliotheken geben kostenfreie Bilderbücher für Dreijährige aus

„Lesestart 1 – 2 – 3“ gibt Eltern Anregungen und Tipps / Programm wird von Stiftung Lesen durchgeführt und vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert
 
Main-Tauber-Kreis/Tauberbischofsheim. . Seit November letzten Jahres gibt es die neuen Lese-Sets für Dreijährige in Bibliotheken, so auch in der Städtischen Mediothek Tauberbischofsheim. In den letzten beiden Jahren haben Eltern mit ein- und zweijährigen Kindern ihre ersten Sets bei teilnehmenden Kinder- und Jugendärzten erhalten. Das neue dritte Set kann nun bei teilnehmenden Bibliotheken kostenlos vor Ort abgeholt werden. Zusätzlich gibt es erneut eine Auflage der Lesestart-Sets-1 für Einjährige bei teilnehmenden Kinder- und Jugendarztpraxen. Alle Sets enthalten ein altersgerechtes Bilderbuch und weiteres Informationsmaterial für Eltern, wie sie das Betrachten von Bilderbüchern, das Vorlesen, Spielen und andere Aktionen in ihren Alltag einbauen können. So fördern sie den Spracherwerb ihrer Kinder. Zudem können sich Eltern laufend über neue Ideen sowie digitale Ausgaben der Lesestart-Bilderbücher auf der Seite www.lesestart.de informieren. Die Teilnahme an „Lesestart 1-2-3“ ist nach den „Bücherstart“-Päckchen für Einjährige ein weiterer Baustein zur Sprach- und Leseförderung der Mediothek.

Related Posts

Stellenmarkt – Now hiring
Das komplett sanierte Hotel „DAS BISCHOF“ holt 4 Sterne nach Tauberbischofsheim
Neue Instrumente für die Bläserklasse der Richard-Trunk-Musikschule