Aktuelle Stellenanzeigen:

Sylke Fischer neue Vorsitzende des DGB im Main Tauber Kreis

Main-Tauber-Kreis. Die Gewerkschaften im Main Tauber Kreis haben gewählt: Sylke Fischer wird künftig die Geschicke des DGB Kreisverbandes lenken. Als Betriebsratsvorsitzende bei der Firma Alfi hat sie viel Erfahrung im innerbetrieblichen Bereich sammeln können. So tritt die aktive IG-Metallerin gut gerüstet die Nachfolge von Rolf Grüning an, der sich aus persönlichen Gründen aus der Arbeit verabschiedet hat. Der KV hat ihm den Dank für die geleistete Arbeit ausgesprochen und sich entsprechend von ihm verabschiedet.

Die neue Vorsitzende hat nun den Stab übernommen und sich einiges vorgenommen: Die Schwerpunktsetzung möchte Sylke Fischer im Rahmen einer Klausurtagung des Gremiums im Oktober festlegen.“ Einiges wird sicher beibehalten – aber anderes auch verändert oder neu überdacht.“

Für Sylke Fischer ist klar: „Gewerkschaftsarbeit im DGB  ist Arbeit nicht nur für die Mitglieder sondern für eine solidarische, soziale, gerechte Gesellschaft!“

Die Kreisvorstandsmitglieder wollen sie bei dieser neuen Aufgabe tatkräftig unterstützen:

Auf dem Foto oben von rechts nach links:
Martin Blank (IG BCE) Achim Hofmann (ver.di) Sylke Fischer (DGB Kreisvorsitzende – IG Metall) Jana Kolberg (GEW) Martina Vollrath (NGG) Peter Baumann (IG BAU) Silke Ortwein (DGB Sekretärin)

Auf dem Bild  fehlen:  Elke Seeberger (GdP), Gerd Koch (IGM), Peter Brendgen (EVG)

Related Posts

Frauentags-Film