Sonderveröffentlichung: 101. Creglinger Pferdemarkt

CREGLINGEN (RED). Am zweiten Mittwoch im Februar – sofern dies nicht ein „Aschermittwoch“ ist, hat in Creglingen der Pferdemarkt zu sein. So will es die Marktregel, die auf das Stadtrecht von 1349 Jahre zurückgeht. Zwar wurde in Creglingen schon immer gehandelt, aber erst seit 1920 fand ein „reiner“ Pferdemarkt statt und wird seitdem als „Nationalfeiertag“ gefeiert. Am Mittwoch, 8. Februar 2023, ist es wieder soweit! Nach zweijähriger Corona-Zwangspause kann der beliebte Markttag wie gewohnt stattfinden. Den Jubiläumsmarkt im Jahr 2020 – hier feierte man sogar zwei Tage lang den 100. Pferdemarkt – haben noch viele damalige Besucher in schöner und lebhafter Erinnerung. Das diesmalige Motto des 101. Pferdemarktes lautet „Creichl- Immer auf Trab“ und lässt den teilnehmenden Vereinen und Gruppen wieder viel Platz für die Kostüm- oder Wagengestaltung – der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Zur morgendlichen Prämierung in der Kieselallee und zum Festumzug werden wieder viele Pferde, Ponies oder auch Esel erwartet. Zwei mit jeweils einer Fachjury besetzten Prämierungsringe stehen für die Vierbeiner ab 9 Uhr bereit. Hier gibt es dann Preise und eine Plakette für die heimische Stalltüre. Um diese Zeit öffnen auch die über 100 Stände des Krämermarktes mit ihrem vielfältigen Warenagebot in der Innenstadt. Der Bauerntreff am Lagerhaus und die örtliche Gastronomie sorgt für gute Unterhaltung und beste Bewirtung. Das Schulcafé lädt traditionell den ganzen Tag zum Verweilen und Aufwärmen ein. Den Höhepunkt des Tages bildet der große Festumzug, der um 13 Uhr beginnt. In diesem Jahr steht der Umzug unter dem Motto „Creichl – Immer auf Trab“. Ein Motto mit einer Menge an kreativem Spielraum, bei dem Sie auf die tollen Ideen der örtlichen Vereine, Ortschaftsverwaltungen und Schulklassen gespannt sein können. Im Bereich der Tauberbrücke wird der Umzug wieder fachmännisch von Ralf Rollmann und Claudia Schumann kommentiert. Im Anschluss an den Umzug findet ein Platzkonzert der Blaskapelle Equarhofen vor der Sparkasse in der Hauptstraße statt. Für die kleinen Besucher ist den ganzen Tag über das beliebte Lego-Eisenbahnparadies in der Cafeteria am Schulgelände geöffnet. Der traditionelle Pferdemarkt nimmt einen festen Platz im Veranstaltungskalender der Stadt Creglingen ein und ist damit gleichzeitig Ausdruck der Verbundenheit mit der Landwirtschaft. Die Stadt Creglingen freut sich sehr, wenn an diesem Tag wieder zahlreiche Besucher den Weg nach Creglingen finden und zusammen mit den Einwohnern den Pferdemarkt zu einem besonderen Gemeinschaftserlebnis werden lassen.

Mehr Infos unter www.creglingen.de

Bilduntertext: Das diesjährige Motto des 101. Pferdemarktes lautet „Creichl – Immer auf Trab“. Fotos: Stadtverwaltung Creglingen

Info:

Stadt Creglingen www.creglingen.de https://www.facebook.com/Creglingen.de/?locale=de_DE

 

Hier der Link zum Download:

 

101 Creglinger Pferdemarkt Mergentheim