Bad Mergentheim (red). Kommen, entdecken, probieren und genießen: Am Freitag, 9. September, findet bereits die zweite Auflage des beliebten Nachtbummels in diesem Jahr in Bad Mergentheim statt. Die Innenstadt wird an diesem Abend zur Einkaufsmeile für ein entspanntes und stressfreies Shopping abseits des Großstadt-Trubels. Hier gibt es alles, was das Herz begehrt: Neben dem vielfältigen Shopping-Angebot werden kulinarische Highlights von regionalen Gastgebern, erlesene Biere, Wein- und Sektspezialitäten, spritzige Cocktails, Aperitifs sowie Soft-Drinks und Limonaden angeboten. Noch exklusiver wird der Nachtbummel durch die einmalige Beleuchtung der Innenstadt: Passend zur Abenddämmerung werden die Straßen und Geschäfte in eine faszinierende Farb-Illumination getaucht. Damit bekommt die Einkaufsnacht – inzwischen ein Klassiker im Veranstaltungskalender der Kurstadt – eine einzigartige Atmosphäre. Die sogenannten airLIGHT-Raumlichtobjekte sorgen für emotionale, unvergessliche Sinneseindrücke und bieten tolle Fotomotive. Aber nicht nur die traumhaft-farbenprächtige Kulisse macht einen Besuch so lohnenswert. Weitere Aktionen und Überraschungen bereiten die teilnehmenden Geschäfte individuell vor. Kurzum: Auf die Besucherinnen und Besucher warten bis 24 Uhr nächtliche Stern-Stunden. Der Infoflyer mit Übersichtsplan der Einkaufsmöglichkeiten und dem gastronomischen Angebot ist in allen teilnehmenden Geschäften erhältlich und kann im Internet unter www.bad-mergentheim.de heruntergeladen werden.

Titelfoto: Am Freitag, den 9. September, findet zum zweiten Mal der Nachtbummel in Bad Mergentheim statt. Foto: Holger Schmitt

 

Hier der Link zum Download:

20220903_BL_BCH_HP_008

 

 

 

 

 

 

 

 

Info:

Bad Mergentheimer City Gemeinschaft e.V. // Stadt Bad Mergentheimhttps://www.bad-mergentheim.de/de/stadtleben/vereinsverzeichnis/city-gemeinschaft-bad-mergentheim-id_1186/info@bad-mergentheim.de https://www.facebook.com/bad.mergentheim

    Related Posts

    Sonderveröffentlichung: Märkte in der Region
    Sonderveröffentlichung: Senioren & Pflege
    Sonderveröffentlichung: Ausbildung