Aktuelle Stellenanzeigen:

Bad Mergentheimer City Gemeinschaft lädt zum Nachtbummel-Spezial

 

Bad Mergentheim. Am 8. September ist es wieder soweit. Zum 23. Mal laden die Bad Mergentheimer Mitgliedsfirmen der City Gemeinschaft zum nächtlichen Shoppingerlebnis ein. Rund 40 Geschäfte und Häuser in der gesamten Kurstadt sind wieder bis 24 Uhr geöffnet. Viele Geschäfte haben sich zudem besondere Aktionen an diesem Abend einfallen lassen.

 

An vielen Plätzen gibt’s wieder Schoppen beim Shoppen. Beim „Nudelpfännle“ und bei anderen Grillstationen wird auch kulinarisch einiges geboten.

 

Mit den 2 Stretch-Limousinen können sich die Besucher von einem Highlight zum anderen durch die Stadt chauffieren lassen. Oder Sie erkunden bei einer geführten Segway-Tour Bad Mergentheim.

 

Handgemachte Musik und andere Show-Acts von vielen jungen Künstler werden die Besucher begeistern. In der ganzen Innenstadt, von der Kapuzinerstraße über den Marktplatz bis Gänsmarkt sind folgende Künstler mit wechselnden Auftritten unterwegs. Kinderchor St. Johannes, Trommelgruppe „Sodia“, Sebbo & Steini, Green Skippers (Seilakrobatik), Departure Into Light, Duo „June & Leo“, Tanzgruppe „Power-Girls“, Duo „Sajul“, „Deafening Locust“ (Rock-Coverband), Heckfelder Musikanten, Deutschmeister-Spielmannszug und der Jugendchor St. Johannes.

Nicht fehlen darf die Nachtbummel Kultband „Die Dreckspatzen“. Mit ihrem bekannt trockenen schwäbischen Humor und ihrem vielseitigen Repertoire an Welthits, Rockklassikern und Balladen werden sie in diesem Jahr den Gänsmarkt rocken.

 

Der Französische Markt ist ein weiteres Highlight beim Nachtbummel. 14 original-französische Markthändler bieten auf dem Deutschordenplatz kulinarische Köstlichkeiten aus dem Land der Gourmets an. Duftende Flammkuchen frisch aus dem Ofen, eine große Vielfalt an Käse- und Wurst-Spezialitäten lassen neben Champagner, Crémant und Wein, Pasteten, Terrinen und Brot, provenzalischen Seifen u.v.m. den Einkauf zum Genusserlebnis werden. Die Händler reichen ihren Kunden vor dem Kauf auch gerne von (fast) allem eine Kostprobe.

 

Beim Nachtbummel in Bad Mergentheim ist wieder allerhand geboten.

 

Related Posts

Fieberambulanz in der ehemaligen Tagesklinik öffnet
Mit dem Projekt „Quelle der Vielfalt“ präsentiert Bad Mergentheim eine interaktive „Schnitzeljagd“ durch die Stadt, bei der die Gläserdame Fiona sich auf dem Smartphone meldet. (Bild: Björn Hänssler)
Den Gästen zeigen, dass Bad Mergentheim auf sie wartet
Infrastrukturmaßnahmen bei regionalen Bahnlinien geplant