Lauda-Königshofen (RED). Das Tauber-Center ist ein Magnet für Konsumenten aus Lauda-Königshofen und dem Umland. Neben einem großen Parkplatzangebot besticht das Einkaufsareal durch das umfangreiche Warensortiment, die sehr gute Erreichbarkeit und die kurzen Wege ohne lästiges Umparken. Durch die Nähe zur Innenstadt lässt sich der Aufenthalt in den Märkten der Tauberstraße ideal mit einem Abstecher in den Laudaer Stadtkern verbinden. Mit über 350 kostenlosen Parkplätzen ohne Schranke und Zeitbegrenzung steht einem entspannten Einkaufsvergnügen nichts im Weg. So lässt es sich nach Herzenslust shoppen, ohne auf die Uhr schauen zu müssen, ganz nach dem Motto: „Voller Kofferraum, null Stress“.

Am Freitag/Samstag, 12./13. Juli erwartet die Kunden jetzt ein besonderes „Shopping-Event“ in der „Sommer-Genießer-Stadt“ Lauda-Königshofen u. a. mit diesen Highlights:

  • Rabatte & Aktionen in den teilnehmenden Geschäften
  • Food-Truck „Schwein gehabt“ mit Spezialitäten vom Grill
  • Alkoholfreie Cocktails & Präsentation Jugendforum und Mobile Jugendarbeit (Freitag)
  • Eismobil (Fr. ab 17 Uhr)
  • Hüpfburg (Fr. ab 16 Uhr/Sa. ab 10 Uhr)
  • Live-Musik mit der Musikkapelle Oberlauda und Messelhausen (Sa. von 10 bis 11.30 Uhr)
  • Distelhäuser-Pils-Promo (Sa.)
  • Verschiedene weitere Verkostungen regionaler Bio-Produkte
  • Weinbar des Weinguts Johann August Sack (Sa.)

Der teilnehmende Handel freut sich schon auf zwei außergewöhnliche Tage, bei der für die ganze Familie etwas geboten ist.

Bildunterschrift: Zu einem Shopping-Event laden die Geschäfte und die Stadt Lauda-Königshofen am 12. und 13. Juli in die Tauberstraße ein.

Foto: Stadtverwaltung Lauda-Königshofen/Dieter Göbel

    Related Posts

    „The Sweet“ rockt die Wertheimer Burg
    Classic Brass gastiert in Windsbach
    Kirchweih Weihenzell