Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-UL: (UL) Ehingen – Einbrüche in Neubauten / Am Wochenende brachen Unbekannte in Rißtissen in einem Baugebiet in mehrere Neubauten ein.

Polizeipräsidium Ulm

Ulm (ots)

Von Samstag auf Sonntag drangen Unbekannte in acht Neubauten ein. An einem neunten Haus scheiterten sie. Die befinden sich im Rißtisser Neubaugebiet im Bereich Kapellenäcker / Sulzwiesen. Dabei hebelten sie Fenster und Türen und gelangten ins Innere. Ersten Erkenntnisse der Polizei zufolge erbeuteten die Unbekannten zahlreiche Baumaterialien und Werkzeuge. Zurück blieb ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Das Polizeirevier Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen nun Zeugen und fragen:

   - Wer hat von Samstag auf Sonntag in Rißtissen verdächtige 
     Personen gesehen?
   - Wer hat von Samstag auf Sonntag in Rißtissen verdächtige 
     Fahrzeuge gesehen?
   - Wer hat sonst etwas Verdächtiges mitbekommen?
   - Wer kann sonst Hinweise geben? 

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Ehingen unter der Telefonnummer 07391/5880 zu melden.

+++++++ 0538870

Joachim Schulz, Tel. 0731/188-1111

Polizeipräsidium Ulm
Telefon: 0731 188-0
E-Mail: ulm.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Ulm, übermittelt durch news aktuell