Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-MA: Mannheim-Wallstadt: Betrunken und ohne Licht gefahren

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-Wallstadt (ots)

Am Montagabend kurz vor 20 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass im Mudauer Ring gerade eine stark torkelnde Frau aus ihrem Opel aussteigen würde. Die Frau wäre zuvor mit ihrem Fahrzeug ohne Licht unterwegs gewesen und habe dann geparkt. Bis zum Eintreffen der Polizeibeamten hatte der aufmerksame Zeuge die betrunkene 41-jährige Fahrerin davon überzeugt, ihre Autoschlüssel abzugeben. Die Polizei stellte neben einer starken Alkoholisierung von über 1,9 Promille auch noch eine Beeinflussung durch Betäubungsmittel bei der Fahrerin fest. Darüber hinaus konnte sie keinen gültigen Führerschein vorweisen. Der Frau wurde daher auf dem Polizeirevier eine Blutprobe genommen. Sie erwartet nun Strafanzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Tobias Hoffert
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell