Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 29.06.2022 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Osterburken: Fahrraddiebstahl – Wer war’s?

Zwischen Mittwoch, dem 22. Juni, und Donnerstag, dem 23. Juni, stahl in Osterburken-Bofsheim eine unbekannte Person ein Fahrrad. Das Jugend-Mountainbike befand sich in einer Garage in der Straße „Am Limes“, als der oder die Unbekannte es entwendete. Vergangenes Wochenende wurde in Walldürn-Altheim das gestohlene, türkis-blaue Fahrrad der Marke „Ghost Lanao Base“ aufgefunden. Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zur Person geben können, die vermutlich auf dem Zweirad von Bofsheim nach Altheim unterwegs war, oder etwas Verdächtiges beobachten konnten. Hinweise werden vom Polizeiposten Adelsheim unter der Telefonnummer 06291 648770 entgegengenommen.

Altheim: Pkw mit Lkw zusammengestoßen – Zeugenaufruf

Auf der Landesstraße 522 bei Altheim kam es am Montagabend zu einem Unfall zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der 45-jährige Lkw-Fahrer war gegen 17 Uhr von Rinschheim in Fahrtrichtung Altheim unterwegs, als ihm ein Ford auf der Gegenfahrbahn begegnete. Kurz vor der Abzweigung nach Walldürn kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der linke Außenspiegel des Fords beschädigt wurde. Der 44 Jahre alte Ford-Fahrer wendete und folgte dem Lkw bis nach Gerichstetten, da dieser nicht gehalten hatte. Kurz nach der Ortsausfahrt von Gerichstetten konnte der 44-Jährige den Lkw-Fahrer zum Anhalten bewegen. Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Buchen, Telefon 06281 9040, zu melden.

Mosbach: Pflanzkübel gestohlen – Wer hat etwas gesehen?

Unbekannte entwendeten zwischen Freitag, 12.15 Uhr, und Montag, 7.45 Uhr, einen Pflanzkübel vor einem Gebäude in der Scheffelstraße in Mosbach. In dem Kübel befand sich ein chinesischer Ahorn. Der entstandene Schaden wird auf rund 210 Euro geschätzt. Hinweise zum Täter und der Tat werden vom Polizeirevier Mosbach unter der Telefonnummer 06261 8090 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131/104-1016
E-Mail: HEILBRONN.PP.STS.OE@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell