Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 18.07.2021 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Külsheim: Einbruch in Stadtapotheke Külsheim

In der Nacht von Freitag auf Samstag, den 16.07. auf den 17.07.2021, hebelten unbekannte Täter eine Balkontüre an dem Wohn- und Geschäftshaus in der Hauptstraße in Külsheim, welches die Stadtapotheke beherbergt, auf. In dem Gebäude wurden weitere Türen und Schränke aufgebrochen. Hierbei wurden mindestens zwei Geldkassetten entwendet. Die Einbrecher richteten einen Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro an. Die Beute betrug lediglich rund 800 Euro. Erste Ermittlungen ergaben, dass sich die Täter über die Mühlweg vom Tatort entfernt hatten.
Zeugen, welche in diesem Zeitraum auffällige Beobachtungen machten oder Hinweise zu den Täter machen können, werden gebeten sich bei dem Polizeirevier Wertheim, unter der Telefonnummer 09342 91890, zu melden.

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104-10 10
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell