Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.02.2022 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Schefflenz / Seckach: Fahrzeug überschlagen

Glück im Unglück hatte ein junger Fahrer bei einem Unfall am Montagnachmittag zwischen Seckach und Schefflenz. Gegen 16.45 Uhr war ein 22-Jähriger mit seinem VW Polo auf der Landesstraße 583 zwischen der Abzweigung nach Kleineicholzheim und Seckach unterwegs. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei einem Überholvorgang geriet das Fahrzeug in einer scharfen Linkskurve ins Schleudern, überschlug sich und kam letztendlich auf dem Dach zum Liegen. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro. Der VW Polo musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell