Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.11.2021 mit einem Bericht aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Walldürn/ Reinhardsachsen: Von der Fahrbahn abgekommen

Freitagnachmittag kam eine 61-Jährige mit ihrem Pkw bei Reinhardsachsen von der Fahrbahn ab. Die Frau war gegen 14 Uhr mit ihrem Suzuki von Reinhardsachsen in Richtung Storchhof unterwegs, als sie aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn abkam. Die Fahrerin versuchte offensichtlich ihr Fahrzeug über die Fahrerseite zu verlassen, stürzte hierbei jedoch zirka vier bis fünf Meter einen dortigen Abhang herab. Hier wurde sie von Ersthelfern leichtverletzt aufgefunden und durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand nur leichter Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Da der Unfallhergang noch unklar ist, werden Zeugen gesucht. Wer den Unfall beobachtet hat, soll sich unter der Telefonnummer 06281 9040, beim Polizeirevier Buchen melden.

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 104 1010
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell