POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 11.10.2021 mit Berichten aus dem Main-Tauber-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn [Newsroom]
Heilbronn (ots) – Bad Mergentheim: Driftend in den Gegenverkehr 4.500 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Samstagabend in Bad Mergentheim. Ein 24-Jähriger war kurz vor 22 Uhr mit seinem Audi unterwegs. Offensichtlich fuhr er … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell