Aktuelle Stellenanzeigen:

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 07.06.2021 mit einem Bericht aus dem Main-Tauber-Kreis

Polizeipräsidium Heilbronn

Heilbronn (ots)

Unterbalbach-Oberbalbach: Fahrzeug überschlagen – Zeugen gesucht

Nachdem sich am Montagnachmittag ein Fahrzeug zwischen Oberbalbach und Unterbalbach überschlug, sucht die Polizei nach Zeugen. Gegen 13.45 Uhr befuhr ein 33-Jähriger mit seinem Opel die Kreisstraße in Richtung Unterbalbach. Im Bereich des dortigen Steinbruchs kam der Mann mit seinem Fahrzeug aus bislang ungeklärten Gründen von der Fahrbahn ab. Daraufhin überschlug sich der Wagen mehrfach und kam in einem Acker zum Liegen. Durch den Unfall wurde der 33-Jährige verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Opel entstand Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Zur Rekonstruktion des Unfalls werden Zeugen gebeten, sich an das Polizeirevier Tauberbischofsheim unter der Telefonnummer 09341 810 zu wenden.

Polizeipräsidium Heilbronn
Telefon: 07131 / 104 – 1018
E-Mail: heilbronn.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Heilbronn, übermittelt durch news aktuell